Titanfall 2 - Späteres Cross-Platform-Play nicht ausgeschlossen

Die Entwickler von Titanfall 2 verfolgen zwar keine akuten Pläne für die Implementierung von Cross-Platform-Play beim Launch des Spiels. Für später schließen sie gemeinsame Server für PC, Xbox One und PS4 aber nicht aus.

von Tobias Ritter,
25.08.2016 11:15 Uhr

Titanfall 2 - Alpha-Gameplay aus Bounty Hunt und Amped Hardpoint 27:11 Titanfall 2 - Alpha-Gameplay aus Bounty Hunt und Amped Hardpoint

Wenn Titanfall 2 am 28. Oktober 2016 erscheint, werden Spieler auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC nicht gemeinsam in einer Multiplayer-Partie spielen können: Das sogenannte Cross-Plattform-Play gehört nicht zu den Release-Features des Mehrspieler-Shooters.

Komplett ausschließen wollen die Entwickler eine solche Funktion aber auch nicht. Ganz im Gegenteil: Auf die entsprechende Frage während eines Interviews mit der englischsprachigen Webseite Shacknews zeigte sich der zuständige Game-Director Steve Fukuda durchaus offen für die Idee:

"Wir planen nicht, das zum Launch zu machen. Zur Zeit lautet die Antwort also nein. Aber wir schließen die Möglichkeit auch nicht komplett aus."

Gut möglich also, dass Titanfall 2 später durch ein Update mit einem Cross-Platform-Play-Feature nachgerüstet wird. Welche Plattformen die Entwickler dabei konkret im Sinn haben, bleibt offen. Xbox One und PC wären naheliegend - die Microsoft-Konsole und die PlayStation 4 wohl eher weniger.

So wird der Einzelspieler-Part: Titanfall 2 in der Vorschau

Titanfall 2 - Trailer zur offenen Beta nach der Gamescom 2016 1:21 Titanfall 2 - Trailer zur offenen Beta nach der Gamescom 2016

Titanfall 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen