Totales Chaos bei TF2 - Das passiert bei einem Server voller Streamer

Im Internet kursiert zur Zeit ein Video, das eine ganze Reihe Live-Streamer beim zufälligen Aufeinandertreffen auf einem Server von Team Fortress 2 zeigen soll. Chaos ist da vorprogammiert - aber ist das Video überhaupt echt?

von Tobias Ritter,
23.06.2016 13:22 Uhr

Heutzutage ist es sicherlich keine Seltenheit mehr, dass sich auch mal zwei oder mehr Live-Streamer in der Multiplayer-Partie eines Videospiels wiederfinden. Spieler, die dieses Hobby verfolgen oder Live-Übertragungen ihrer Gaming-Sessions sogar als Beruf ausüben, gibt es schließlich immer mehr.

Ganz so abwegig ist das Szenario also nicht: 24 Live-Streamer mit offenem Mikrofon auf einem Server von Team Fortress 2 - was für ein Chaos würde da wohl ausbrechen?

Der YouTube-Kanal Dapper Dog hat darauf nun eine recht amüsante Antwort gegeben: In einem (zugegebenermaßen gestellten) Video treffen gleich mehrere Live-Streamer in einer TF2-Partie aufeinander und versuchen sich gegenseitig das Reden zu verbieten.

Auch wenn es gestellt ist: Amüsant ist das Ganze allemal - und es erinnert uns ein wenig an eine bekannte Szene aus Familiy Guy:


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen