Urlaub in Unreal Engine 4: Kostenlose Spiele zeigen Island & Japan in UE4

Wir haben auf Steam zwei kostenlose Spiele entdeckt, die uns die Südküste Islands und einen japanischen Schrein in Unreal Engine 4 erkunden lassen. Und die sehen so gut aus, dass wir sie euch direkt vorstellen wollen.

von Michael Herold,
28.02.2020 17:52 Uhr

In "Explore Fushimi Inari" erkunden wir einen Schrein nahe Kyoto. Viel zu tun gibt's in dem Spiel nicht, aber dafür kostet es auch nichts. In "Explore Fushimi Inari" erkunden wir einen Schrein nahe Kyoto. Viel zu tun gibt's in dem Spiel nicht, aber dafür kostet es auch nichts.

Die Unreal Engine 4 lässt uns viele schöne Dinge in herausragender Grafik entdecken, zum Beispiel die GameStar-Redaktion, World of Warcraft oder auch einfach nur einen Blumentopf. Nun haben wir auf Steam zwei kostenlose Spiele gefunden, die uns sogar in gewisser Weise Urlaub in der Unreal Engine machen lassen.

»Explore Fushimi Inari« und »Myrdalssandur, Iceland« heißen die beiden und sie stammen vom Entwickler caves rd. In den beiden Walking Simulatoren können wir nicht wirklich viel machen oder tatsächlich spielen (immerhin lassen sich Fotos schießen).

Aber dafür können wir darin den japanischen Schrein Fushimi Inari Taisha sowie die Südküste von Island entdecken und das eben in schicker UE4-Grafik. Damit ihr das Ganze selbst mal seht, zeigen wir euch am besten einfach ein Gameplay-Video aus Explore Fushimi Inari:

Das Gratis-Spiel ist bereits im Oktober 2019 auf Steam erschienen und hat seitdem immerhin 484 Steam-Review erhalten, von denen 95 Prozent positiv ausfallen. Wer das Ganze in VR erleben möchte, muss drei Euro bezahlen, aber ein virtueller Spaziergang durch den Schrein kostet nichts.

Myrdalssandur, Iceland kommt dagegen erst jetzt am Montag, den 2. März auf Steam raus, kostet aber ebenfalls nichts. Darin spazieren wir durch die sehr nebligen Ebenen und über die schwarzen Strände Islands und können ebenfalls nicht viel machen, außer den Ausblick zu genießen. Auch hier dürfte euch der Trailer mehr sagen als Tausende unserer Worte:

Falls euch all das zusagt, ladet euch die Titel einfach mal gratis herunter und spielt sie Probe. Wenigstens ein bisschen Entspannung dürften euch die Spiele auf jeden Fall bieten.

Und falls ihr auf der Suche nach noch mehr kostenlosen Spielen seid, dann findet ihr noch mehr Auswahl in unserem Artikel mit den aktuellen Gratis-Spielen am Wochenende.

zu den Kommentaren (33)

Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen