Steam-Hit Valheim bekommt 2021 noch massig neue Inhalte

Das Wikinger-Surivalspiel Valheim stellt seine Roadmap für 2021 vor. Im Early Access sollen noch zahlreiche Updates und Inhalte hinzukommen.

von Géraldine Hohmann,
04.02.2021 12:40 Uhr

Wer diese Woche auf Steam unterwegs war, der ist sehr wahrscheinlich über den Early-Access-Release des Wikingerspiels Valheim gestolpert, das am 2. Februar einen absoluten Traumstart hinlegte.

Denn das Survivalspiel erreichte einen Tag nach Erscheinen bereits 19.000 gleichzeitige Spieler und 60.000 Zuschauer auf Twitch. Nur zwei Tage nach Release erfreut sich Valheim 95 Prozent positiver Bewertungen bei 1.500 Stimmen.

Mittlerweile ist auch die Roadmap des Steam-Hits veröffentlicht worden und macht Hoffnung auf massenhaft neue Inhalte für 2021.

Unser Survival-Experte Christian Just hat Valheim bereits gespielt und verrät euch in seinem umfangreichen Early-Access-Test, warum es das bisher beste Wikinger-Survivalspiel überhaupt ist - und wo noch Verbesserungsbedarf besteht:

Valheim im Early-Access-Test   48     22

Mehr zum Thema

Valheim im Early-Access-Test

Diese Inhalte bekommt Valheim 2021

Auf Twitter zeigten die Entwickler ihre Pläne für vier große Updates - und auch eine Liste an Features, die eventuell noch im Laufe des Jahres kommen:

  • Heart and Home: Wahrscheinlich wird es hier um mehr Optionen beim Bauen einer eigenen Basis gehen.
  • Cult of the Wolf: Dabei handelt es sich wohl um neue Quests und Stories.
  • Ships and the Sea: Obwohl es bereits Schiffe im Early Access gibt, wollen die Entwickler weitere Features zur Schifffahrt hinzufügen.
  • Mistlands: Mit diesem Update bekommen Spieler ein neues Biom, dem Namen nach zu urteilen womöglich ein Sumpfgebiet. Laut Entwicklern sind derzeit erst fünf von insgesamt neun geplanten Biomen im Spiel - es werden also noch weitere folgen.

Link zum Twitter-Inhalt

Wir hatten die Gelegenheit, mit den Entwicklern über die Roadmap zu sprechen. In unserem Plus-Report lest ihr, wie es mit Valheim weitergeht. Die Entwickler beantworten eure Fragen und verraten neue Details zu Updates und Features:

Valheim-Entwickler verrät erste Details zu neuen Updates und Features   23     8

Mehr zum Thema

Valheim-Entwickler verrät erste Details zu neuen Updates und Features

Außerdem findet sich am Ende der Roadmap eine längere Liste an Features, die derzeit in Planung sind und es ins Spiel schaffen werden »wenn Odin es will.«

  • Multiplayer-Interaktionen
  • Verbessertes Kampfsystem
  • Teergruben
  • Mehr Items bei Händlern
  • Svartalfr-Briganten
  • Mehr einzigartige Orte
  • Sandbox-Modus
  • Mondphasen
  • Munin

Valheim-Guides: Hilfen, Tipps und Tricks
Ihr spielt Valheim, braucht aber Hilfe? Unsere Guides beantworten euch alle Fragen zu Hausbau, Ausrüstung, Crafting und Kampf. Das ist hilfreich, wenn ihr das Survivalspiel bereits fleißig spielt, denn Valheim verrät euch nur wenig über seine Hintergründe.

Einsteiger-Guide: Was ihr wissen müsst, um zu überleben (Plus)
Liste: Cheats und Console Commands
Anleitung: Wie ihr die Pickaxe bekommt
Seed-Guide: So pflanz ihr Bäume und Pflanzen
Building-Guide: So baut ihr richtig schöne Häuser in Valheim (Plus)
Übersicht: Alle Guides und Tipps zu Valheim

Einen eptischen Eindruck von Valheim könnt ihr euch im Trailer des Wikingerspiels verschaffen:

Valheim stimmt im Trailer auf den Release des Wikinger-Survivalspiels ein 1:35 Valheim stimmt im Trailer auf den Release des Wikinger-Survivalspiels ein

Die Entwickler geben an, dass sich Valheim mindestens ein Jahr im Early Access befinden wird - je nach Feedback der Spieler vielleicht auch etwas länger.

Derzeit bekommt ihr Valheim für rund 17 Euro auf Steam, nach seinem vollständigen Release wird sich dieser Preis laut Entwicklern wahrscheinlich erhöhen. Wer am Early Access teilnimmt, hat Zugriff auf den offiziellen Discord-Server, auf dem Ideen und Verbesserungsvorschläge geteilt werden können.

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.