Völlig banane: Irres Shooter-Ballett My Friend Pedro begeistert erste Spieler

Der verrückte Sidescroll-Shooter My Friend Pedro ist auf Steam erschienen und heimst von seinen Spielern viel Liebe ein.

von Christian Just,
21.06.2019 18:07 Uhr

Saltos, Pirouetten und wildes Geballer sind unser Tagwerk in My Friend Pedro. Erste Wertungen fallen positiv aus.Saltos, Pirouetten und wildes Geballer sind unser Tagwerk in My Friend Pedro. Erste Wertungen fallen positiv aus.

Wir erwachen ohne Erinnerung in einem muffigen Keller-Verlies. Eine Banane namens Pedro schlägt vor, dass wir uns unseren Weg durch die versammelte Unterwelt-Belegschaft ballern. So beginnt der Sidescroll-Shooter My Friend Pedro. Natürlich gehorchen wir dem Obst artig.

Was folgt ist eine irrwitzige Kombination von Sprüngen, Balletteinlagen, einer Zeitlupe wie in Max Payne und der Möglichkeit, in zwei verschiedene Richtungen zu schießen. Das alles kombiniert mit verschachtelt aufgebauten Levels samt Cyberpunk-Elementen reicht aus, um ersten Spielern auf Steam viel Lob zu entlocken.

My Friend Pedro ist ein Spiel über Bananen, Blut und blaue Bohnen.My Friend Pedro ist ein Spiel über Bananen, Blut und blaue Bohnen.

My Friend Pedro - Ballern mit Bananen: Das absurdeste Spiel der Gamescom (Preview)

Das sagen Spieler zu My Friend Pedro

Die Bewertungen auf Steam fallen Stand jetzt zu 92 Prozent positiv aus. Insgesamt haben rund 1.000 Spieler ein Review verfasst.

Spieler MysticFire ist völlig aus dem Häuschen: »Es ist alles, was es sein muss. Schnelles Tempo, hohes Adrenalin, blutig, Spaß, Max-Payne-Zeitlupe und vor allem: völlig banane.«

Spieler Christopher6802 führt einen ungewöhnlichen Vergleich an, um seine Begeisterung von My Friend Pedro zu beschreiben: »Dieses Spiel ist eines der besten Spiele, die in letzter Zeit auf den Markt kamen. Es ist als ob Max Payne und Thing Thing ein Kind gehabt hätten und es von Superhot adoptiert und aufgezogen wurde.«

Allerdings gibt es auch Spieler, die My Friend Pedro ein negatives Fazit ausstellen. So kann sich Ed Koon beispielsweise so gar nicht mit dem Spiel anfreunden: »Eine Handvoll der Levels aus dem ersten Abschnitt machen echt Spaß, danach verrennt sich das Spiel aber immer mehr in schlechtem Leveldesign, nervigen Gimmicks und grausamen Platforming.«

Im Trailer zu My Friend Pedro gibt's ein Blutbad im Hype Train - 1:16 Im Trailer zu My Friend Pedro gibt's ein Blutbad im Hype Train -

Das sagt die Presse zu My Friend Pedro

Der Test-Aggregator Metacritic führt Stand jetzt bereits 14 Reviews zu My Friend Pedro. Im Schnitt kommt der Plattform-Shooter auf gute 82 Punkte.

IGN vergibt 8,5 von 10 Punkten für My Friend Pedro und urteilt: »Exzellente Action zeichnet My Friend Pedro aus, obwohl es wenig Grund gibt, nach der kurzen Kampagne zurückzukehren.«

Gamecrate vergibt sogar 9,5 von 10 Punkten für My Friend Pedro und findet lobende Worte für den Unterhaltungswert und die verrückte Aufmachung: »Höchst unterhaltsam, bombastisch und schlichtweg seltsam.«

Zu den bislang schlechtesten Bewertungen auf Metacritic gehört der Test von Destructoid mit 7 von 10 Punkten. Der Tester befindet My Friend Pedro also immer noch als »gut« und urteilt: »My Friend Pedro ist ein verrückter, gewalttätiger und manchmal geradezu seltsamer Score-Attack-Titel.«

Wo bleibt der GameStar-Test? Unser Test zu My Friend Pedro ist noch in Arbeit und wird in Kürze hier auf GameStar.de verfügbar.

My Friend Pedro - Trailer zum abgedrehten Sidescroller 1:42 My Friend Pedro - Trailer zum abgedrehten Sidescroller


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen