Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Von Star Trek bis Game of Thrones - Serien-Highlights 2019 auf Netflix, Amazon und Co.

Das neue Jahr bietet für Serienfans gleich zu Beginn wieder jede Menge Nachschub. Wir zeigen euch die Serien-Highlights des Jahres 2019.

von Vera Tidona,
01.01.2019 08:00 Uhr

Wir stellen euch die Serien-Higlights des Jahres vor.Wir stellen euch die Serien-Higlights des Jahres vor.

Das neue Jahr 2019 bietet für Serienfans wieder reichlich Nachschub: Gleich zu Beginn des Jahres meldet sich Graf Olaf aus der Netflix-Serie »Eine Reihe betrüblicher Ereignisse« mit der dritten und letzten Staffel zurück. Weiter geht es mit neuen Folgen zu »Luther«, »Gotham«, »The Big Bang Theory« bis hin zu »Star Trek: Discovery«, »Doctor Who« und »The Walking Dead«.

Darüber hinaus werfen wir auch einen Blick auf weitere Serien-Higlights des Jahres, die bislang noch keinen Starttermin haben, allen voran die finale Staffel von »Game of Thrones« oder die neue Netflix-Serie »The Witcher«.

Wir stellen euch die Serien-Highlights des Jahres inklusive Start-Termine und erste Trailer vor.

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse

Start der 3. und letzten Staffel
TV-Start: 1. Januar auf Netflix

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse - Fiese Tricks von Graf Olaf im Trailer zum großen Serien-Finale auf Netflix 2:08 Eine Reihe betrüblicher Ereignisse - Fiese Tricks von Graf Olaf im Trailer zum großen Serien-Finale auf Netflix

Die Fantasyserie basiert auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Lemony Snicket aus den Jahren 1999 bis 2006 und geht nun mit der 3. Staffel zu Ende. In den finalen Folgen trumpft Neil Patrick Harris als Graf Olaf noch einmal richtig auf, um mit seinen zahlreichen fiesen und hinterhältigen Tricks den verwaisten Baudelaire-Geschwistern als ihr Vormund das Erbe streitig zu machen.

Zur Besetzung gehören erneut Malina Weissman als Violet Baudelaire, Louis Hynes als Klaus Baudelaire, Patrick Warburton als Lemony Snicket, K. Todd Freeman als Arthur Poe, sowie Neil Patrick Harris als Graf Olaf.

Luther

Start der 5. Staffel
TV-Start: 1. Januar auf BBC (DE-Start noch offen)

Luther - Explosiver Trailer zu Staffel 5 bringt einen knallharten Idris Elba zurück 1:40 Luther - Explosiver Trailer zu Staffel 5 bringt einen knallharten Idris Elba zurück

Der britische Sender BBC setzt nach einer längeren Pause seinen Serienhit mit Idris Elba als knallharter und scharfsinniger Ermittler DCI John Luther fort. In den vier neuen Folgen bekommt es Luther mit einem gefährlichen Serienkiller zu tun, der in London sein Unwesen treibt. Darüber hinaus wird der Titelheld mit noch vielen unerledigten Dingen aus seiner Vergangenheit konfrontiert: So kündigt der Gangsterboss George Cornelius sein Erscheinen an, und auch Alice ist wieder zurück.

Zur Besetzung gehören außerdem Wunmi Mosaku als Luthers neue Partnerin DS Catherine Halliday, sowie Dermot Crowley als DSU Martin Schenk, Ruth Wilson als Alice Morgan, Michael Smiley als Benny Silver und Patrick Malahide als George Cornelius.

Luther-Kinofilm in Arbeit

Neben der neuen Staffel werden die Pläne für einen passenden Kinofilm konkreter. Zuletzt kündigte Serien-Macher Neil Cross die Arbeit an einem passenden Drehbuch an. Weitere Details dazu sind aber noch unbekannt.

Gotham

Start der 5. und letzten Staffel
TV-Start: 3. Januar auf FOX (DE-Start noch offen)

DC-Serie Gotham - Batman-Schurke Bane hat seinen ersten Auftritt im Trailer zur finalen Staffel 0:40 DC-Serie Gotham - Batman-Schurke Bane hat seinen ersten Auftritt im Trailer zur finalen Staffel

Die Batman-Serie über seine Vorgeschichte mit Ben McKenzie als Polizist James Gordon von Gotham City geht zu Ende. Zum krönenden Abschluss verwandelt sich der junge Bruce Wayne (David Mazouz) endlich in den bekannten und beliebten Superhelden Batman. Was passt da besser als Bane endlich als einen seiner größten und gefährlichsten Gegner in die Handlung einzuführen. Shane West wird den neuen Oberschurken der Serie darstellen. Er bleibt aber nicht der einzige Schurke: der Joker, Pinguin, der Riddler und viele mehr aus den DC Comics kündigen ihre Rückkehr in den neuen Folgen an.

In weiteren Rollen spielen erneut Sean Pertwee als Alfred und Camren Bicondova als Selina Kyle aka Catwoman mit.

The Big Bang Theory

Start der 12. und letzten Staffel
TV-Start: 7. Januar auf ProSieben

Auch die erfolgreiche Sitcom über eine Nerd-WG neigt sich dem Ende zu. In den USA laufen bereits die finalen Folgen des Serienhits und zeigen auf, wie es im Beziehungschaos mit Sheldon (Jim Parsons), Leonard (Johnny Galecki), Howard (Simon Helberg), Rajesh (Kunal Nayyar), Penny (Kaley Cuoco), Bernadette (Melissa Rauch) und Amy (Mayim Bialik) weiter geht.

Nach 12 Staffeln und über 260 Folgen heißt es nun Abschied nehmen. Auch wenn das Team gerne weitergemacht hätte, gab Sheldon-Darsteller Jim Parsons seinen Ausstieg aus der Serie bekannt. Serien-Macher Chuck Lorre versprach den Fans bereits ein spektakuläres Finale mit einem großen Knall. Viel mehr wird aber noch nicht verraten.

DC-Serie Titans

Start der 1. Staffel
TV-Start: 11. Januar auf Netflix

Titans - Trailer bestätigt: Netflix bringt neue DC-Serie mit Batmans Robin nach Deutschland 2:27 Titans - Trailer bestätigt: Netflix bringt neue DC-Serie mit Batmans Robin nach Deutschland

Die Superhelden-Serie Titans nach den DC Comics ist die erste Eigenproduktion des neuen Streaming-Dienstes DC Universe, den es derzeit aber nur in den USA gibt. Da sich Netflix die Rechte sichern konnte, bekommen wir die vielversprechende Serie nun auch in Deutschland zu Gesicht.

Hauptdarsteller Brenton Thwaites stellt den jungen Dick Grayson aka Robin dar, der sich als Sidekick von Batman lossagt und eine eigene schlagkräftige Truppe von Superhelden um sich sammelt: Zu den Teen Titans gehören Teagan Croft als Raven, Anna Diop (24: Legacy) als Starfire und Ryan Potter (Underdog Kids) als Beast Boy. Ebenfalls mit dabei sind Alan Ritcheson (Smallville) als Hank Hall aka Hawk, Minka Kelly (Almost Human) als Dawn Granger aka Dove und Lindsey Gort als Police Detective Amy Rohrbach.

Hinter der Serie steht Greg Berlanti, Mastermind der erfolgreichen DC-Serien Arrow, Supergirl und The Flash. Jedoch hat Titans nichts mit den Serien aus dem »Arrowverse« zu tun. Ebenfalls an der Serie beteiligt sind Akiva Goldsman und DC-Chef Geoff Johns.

1 von 7

nächste Seite



Kommentare(86)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen