WarCraft 4 - Blizzard-Boss will WarCraft fortsetzen

Wird es irgendwann WarCraft 4 geben? Wenn es nach Blizzard-Chef Mike Morhaime geht, wird das nur eine Frage der Zeit sein. Aktuell liegt der Fokus des Studios jedoch auf anderen Projekten.

von Andre Linken,
08.11.2016 08:41 Uhr

WarCraft 4 ist bei Blizzard im Gespräch, aber derzeit noch Zukunftsmusik.WarCraft 4 ist bei Blizzard im Gespräch, aber derzeit noch Zukunftsmusik.

Bis das Strategiespiel WarCraft 4 auf den Markt kommt, ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit. Darauf lassen zumindest die Aussagen von Mike Morhaime, dem Geschäftsführer von Blizzard Entertainment, schließen.

In einem BlizzCon-Interview mit dem Magazin Game Informer erklärte Morhaime, dass WarCraft 4 tatsächlich ein Thema bei Blizzard ist und er es sehr gerne sehen würde. Allerdings liegt der Fokus des Studios derzeit auf anderen Projekten.

"Wir lieben RTS-Spiele, doch derzeit liegt unser Fokus darauf, StarCraft 2 und - MOBA-Spiele sind ja auch irgendwie RTS - Heroes of the Storm zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Ich finde es großartig, dass es so viel Leidenschaft und Interesse rund um WarCraft 4 gibt. Ich würde WarCraft 4 irgendwann in der Zukunft sehr gerne sehen. Doch aktuell liegt unser Fokus nicht darauf."

Die Entwicklung von WarCraft 4 war schon mehrfach Gesprächsthema bei Blizzard Entertainment. Bereits im vergangenen Jahr bestätigte der Produzent Tim Morten, dass der Entwickler intern ganz konkret über WarCraft 4 diskutiert. Noch müssen sich die Fans jedoch in Geduld üben.

Passend dazu: Historie des Kult-Entwicklers Blizzard Entertainment - Die Craft-Protze

Kommt nach StarCraft 2 noch WarCraft 4? - Talk: Die Entwicklung der Echtzeit-Strategie 23:35 Kommt nach StarCraft 2 noch WarCraft 4? - Talk: Die Entwicklung der Echtzeit-Strategie

Warcraft 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen