Wasteland 2 - Eigene Bekleidungs-Kollektion mit J!NX angekündigt

Der Wasteland 2-Entwickler inXile und der Bekleidungs-Anbieter J!NX wollen demnächst Klamotten im zum Endzeit-Rollenspiel passenden Look verkaufen. J!NX ist auf Bekleidung in Spiele-Optik spezialisiert.

von Christian Fritz Schneider,
26.09.2012 11:40 Uhr

Die passenden Klamotten zu Wasteland 2 gibt es demnächst bei J!NX.Die passenden Klamotten zu Wasteland 2 gibt es demnächst bei J!NX.

Brian Fargo, der Kopf hinter Wasteland 2 , will demnächst auch Klamotten und Accessoires im Stil seines kommenden Endzeit-Rollenspiels verkaufen, wie er im offiziellen Blog des Spiels ankündigt. Dazu hat sich der Entwickler inXile mit dem Bekleidungs-Shop J!NX zusammengetan.

J!NX hat sich auf Spiele-Bekleidungen spezialisiert und bietet in erster Linie Shirts und Jacken mit Motiven aus und zu Spielen wie Minecraft , StarCraft 2 oder League of Legends an. Auch Plüschtiere oder Portal 2 -Strümpfe sind im Angebot. Und demnächst sind dann wohl auch Klamotten im Endzeit-Look von Wasteland 2 dabei. Erscheinungs-Termine oder Details zu den Bekleidungsstücken blieben bislang aus.

Sean Gaileym, Mitbegründer von J!NX scheint sich aber sehr auf die neue Kollektion zu freuen: »Als Langzeit-Fan von Wasteland und Tag-1-Unterstützer des Wasteland 2-Kickstarts könnte ich nicht begeisterter davon sein, mit einer Designer-Legende wie Brian Fargo und seiner Mannschaft zusammenzuarbeiten.«

Brian Fargo über Wasteland 2 auf Kickstarter 10:52 Brian Fargo über Wasteland 2 auf Kickstarter


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen