Wasteland Remastered - Neuauflage des Endzeit-RPGs von 1988 angekündigt

Entwickler InXile hat eine 30th Anniversary Edition zu Wasteland angekündigt. Die enthält neben Wasteland 1 und 2 auch ein reines Remaster des ersten Teils.

von Elena Schulz,
28.06.2018 13:01 Uhr

Das 30th Anniversary Bundle kommt unter anderem mit dem Wasteland 2: Director's Cut und einem Remaster zum ersten Wasteland.Das 30th Anniversary Bundle kommt unter anderem mit dem Wasteland 2: Director's Cut und einem Remaster zum ersten Wasteland.

Entwickler InXile Entertainment hat ein 30th Anniversary Bundle zu Wasteland angekündigt. Teil des Pakets sind alle möglichen Inhalte zur postapokalyptischen Rollenspiel-Reihe. Das Highlight ist aber zweifelsohne das neu angekündigte Remaster zum ersten Wasteland von 1988.

Plus-Report: Postapokalypse - Wie Spiele am »richtigen« Weltuntergang scheitern

Die Edition setzt sich aus dem originalen Wasteland, Wasteland 2: Director's Cut und Wasteland: 30th Anniversary Edition Remaster, sowie digitalen Extras - bestehend aus Büchern, Artworks und Soundtracks zur Reihe - zusammen. Zur Feier des 30-jährigen Wasteland-Jubiläums ist sie auf Steam bereits unter dem Reiter Wasteland 2: Director's Cut erhältlich. Hier eine Übersicht zu den Inhalten:

Wasteland 30th Anniversary Bundle

  • Wasteland 1 - The Original Classic
  • Wasteland - 30th Anniversary Edition Remaster (Anfang 2019)
  • Wasteland 2: Director's Cut
  • Digital Extras:
    - Wasteland 3 Music Track "Frozen Waste"
    - Wasteland 2 Novella: All Bad Things
    - Wasteland 2 Novella: The Earth Transformed Ghost Book One
    - Wasteland 2 Novella: Death Machines Ghost Book Two
    - Wasteland 2 Concept Art Book
    - Wasteland 2 Choir Songs EP
    - Wasteland 2 Original Soundtrack

Zu den Inhalten gehört auch ein erstes Musikstück aus Wasteland 3, das 2019 erscheinen wird. Das Remaster zu Wasteland befindet sich gerade bei Krome Studios in Vorproduktion und soll ebenfalls Anfang 2019 veröffentlicht werden. InXile ging bereits für eine Neuauflage der Bard's Tale Trilogie eine Partnerschaft mit dem Entwickler ein. Die wird kostenlos für alle Kickstarter-Backer sein, die mehr als 20 Euro in The Bard's Tale 4 investiert haben. Der erste Teil soll noch im Sommer dieses Jahres veröffentlicht werden.

Wasteland 3 - Screenshots des ersten Prototypen ansehen

Bessere Grafik und mehr Komfort

Das Wasteland-Bundle gibt es normalerweise für 37,99 Euro, dank Steam-Sale-Rabatt zahlt man momentan aber nur 34,19 Euro. Das Remaster soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen, dann aber einfach kostenlos in der Bibliothek der Käufer erscheinen. Aktuell ist Anfang 2019 als Release angegeben.

Die Neuauflage bringt verbesserte Grafik mit, die trotzdem den Charme des alten Pixel-Looks erhalten will. Zudem sollen aktuelle Systeme und Auflösungen unterstützt werden und einige Komfort-Features integriert werden.

Wasteland 3 - Erstes Konzept-Gameplay im Trailer 2:14 Wasteland 3 - Erstes Konzept-Gameplay im Trailer


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen