Westworld - Staffel 2: Diese Charaktere kehren zurück

Der Sci-Fi-Serienhit Westworld geht in wenigen Wochen mit der 2. Staffel weiter. Nun steht fest, welche wichtigen Charakter wieder mit dabei sind und welche nicht.

von Vera Tidona,
01.03.2018 16:25 Uhr

Westworld - Erster Trailer zu Staffel 2 mit Evan Rachel Wood 1:29 Westworld - Erster Trailer zu Staffel 2 mit Evan Rachel Wood

Der neue Serienhit Westworld geht im April mit der zweiten Staffel auf dem US-Sender HBO weiter. Ein kürzlich veröffentlichter Trailer gewährte bereits einen kurzen Blick auf die neuen Folgen.

Nun sprachen die Showrunner Jonathan Nolan und Lisa Joy mit dem US-Magazin Entertainment Weekly und verrieten neue Details dazu, welche wichtigen Charaktere wir zurückerwarten dürfen und welche nicht.

Dabei greifen die neuen Folgen zwar thematisch das Staffelfinale auf, jedoch setzen sie nicht genau an der letzten Szene an. Vielmehr gibt es einen zeitlichen Sprung im Erzählstrang, bestätigen Nolan und Joy. Außerdem werden wir etwas über weitere Parks erfahren, wie etwa Samurai World.

Mehr zu Westworld: Mobile-Spiel zum Serienhit angekündigt

Diese Charaktere spielen auch in Staffel 2 mit

Im ersten kurzen Trailer durften wir schon einen Blick auf Dolores (Evan Rachel Wood) werfen, die sich von einer freundlichen und sanftmütigen Androiden zum eiskalten Killer entwickelt. Neben Teddy (James Marsden) kündigt auch Ed Harris als Man in Black seine Rückkehr an:

"Er geht nicht unbeschadet [aus Staffel 1] hervor, so viel steht fest."

Ed Harris darf in Westworld 2 als Man in Black nicht fehlen.Ed Harris darf in Westworld 2 als Man in Black nicht fehlen.

Auch William (Jimmi Simpson) spielt in Staffel 2 wieder mit. Laut Nolan & Joy hat er eine neue Mission. So werden wir durch William mehr über die Geschichte des Parks erfahren und warum er so viel Einfluss über Delos Incorporated erlangen konnte.

Die Programmiererin Elsie Hughes (Shannon Woodward) und der Sicherheitschef Ashley Stubbs (Luke Hemsworth) sind ebenfalls zurück, nachdem sie am Ende der ersten Staffel verschwanden. Beide werden von Ureinwohner Hosts gefangen genommen und lernen die andere Seite des Parks kennen.

Charlotte Hale (Tessa Thompson) ist zurück und nachdem sie als Vorstand von Delos Incorporated erfolglos mit Ford verhandelte, ist sie jetzt den Hosts ausgeliefert. Und der arrogante Chefautor Lee Sizemore (Simon Quarterman) findet sich in der Gefangenschaft von Maeve (Thandie Newton) wieder.

Dolores Vater Peter Abernathy (Louis Herthum) ist wieder da, obwohl er eigentlich den Park verlassen sollte. Und Clementine Pennyfeather (Angela Sarafyan) ist nach ihrer Operation kaum wiederzuerkennen.

Anthony Hopkins wird als Dr. Robert Ford nicht zurückkehren, dafür aber eine jüngere Ausgabe von Dr. Ford.Anthony Hopkins wird als Dr. Robert Ford nicht zurückkehren, dafür aber eine jüngere Ausgabe von Dr. Ford.

Doch was wurde aus Dr. Robert Ford (Anthony Hopkins). Die Serien-Macher bestätigen, dass er tatsächlich tot ist. Dennoch gibt es ein Wiedersehen mit der Figur in einer Reihe von Flashbacks. Jedoch wird er von einem neuen Schauspieler dargestellt, da wir in den Rückblenden eine jüngere Ausgabe von Robert Ford kennenlernen werden.

Ebenfalls wieder mit dabei sind Jeffrey Wright als Bernard, Ben Barnes als Logan und Angela (Talulah Riley).

Neuzugänge für Staffel 2 bestätigt

Als Neuzugänge sind Hiroyuki Sanada (Lost) als Androiden Musashi aus Samurai World, Neil Jackson (Sleepy Hollow) als Nicholas, Katja Herbers (The Leftovers) als Grace, Gustaf Skarsgård (Vikings) als Karl Strand, Betty Gabriel (Get Out) als Mailing, Jonathan Tucker (Parenthood) als Major Craddock, Fares Fares (Safe House) als Antoine Costa und Zahn McClarnon (Fargo) dabei.

Westworld - Bilder zur TV-Serie ansehen

Westworld - Staffel 2 kommt im April

Die zweite Staffel des Serienhits Westworld umfasst 10 Episoden und geht am 22. April auf dem US-Sender HBO an den Start.

Ein deutscher Release-Termin steht auch schon fest: Sky zeigt die neuen Folgen parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht vom 22. auf den 23. April in der englischen Originalfassung auf Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket. Wann die deutsch-synchronisierte Fassung gezeigt wird, steht noch aus.

Westworld vs. Gaming - Jeder Spieler muss diese Serie sehen! 9:53 Westworld vs. Gaming - Jeder Spieler muss diese Serie sehen!


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen