Wird Robert Pattinson zum neuen Batman-Darsteller? - Mindestens ein weiterer Kandidat ist wohl noch im Rennen

Regisseur Matt Reeves sucht derzeit nach einem neuen Batman-Darsteller. Einer der heißesten Anwärter auf die Rolle ist offenbar Twilight-Star Robert Pattinson.

von Vera Tidona,
17.05.2019 15:08 Uhr

Die Suche nach einem Nachfolger für Ben Affleck als Batman-Darsteller für den neuen DC-Film läuft auf Hochtouren.Die Suche nach einem Nachfolger für Ben Affleck als Batman-Darsteller für den neuen DC-Film läuft auf Hochtouren.

Warner plant einen neuen Solo-Film über den beliebten DC-Superhelden Batman. Doch wer soll den Fledermausmann in seinem nächsten Kino-Abenteuer darstellen? Offenbar gehört Robert Pattinson (aka der Vampir Edward aus den Twilight-Filmen) zu den heißesten Kandidaten für die Rolle.

Nachdem Ben Affleck die Produktion zunächst als Regisseur und später sogar als Batman-Darsteller verließ, übernahm Regisseur Matt Reeves mit einem völlig neuen Ansatz, denn er plant nun eine Geschichte über einen jüngeren Bruce Wayne aka Batman zu erzählen. Nun läuft die Suche nach einem entsprechend jungen Darsteller und aktuell verdichten sich die Gerüchte um zwei mögliche Kandidaten.

Robert Pattinson oder Nicholas Hoult als Batman

Laut dem Branchen-Magazin Variety befindet sich Robert Pattinson sogar schon in Verhandlungen mit den Produzenten des Films, unterschrieben sei aber noch nichts.

Zeitgleich bringt das US-Magazin Deadline einen weiteren möglichen Kandidaten ins Spiel: Nicholas Hoult. Der Schauspieler ist wie Pattinson ebenfalls Brite und derzeit in der Tolkien-Verfilmung als junger Herr-der-Ringe-Autor in den Kinos zu sehen. Die Entscheidung, wer der nächste Batman wird, ist also offenbar noch nicht final gefallen.

Das sind die Kandidaten für den neuen Batman-Darsteller: Robert Pattinson oder Nicholas Hoult.Das sind die Kandidaten für den neuen Batman-Darsteller: Robert Pattinson oder Nicholas Hoult.

Wer macht das Rennen als junger Batman?

Nach seinem Twilight-Erfolg ist es in den letzten Jahren recht ruhig um Robert Pattinson geworden. Bis auf ein paar Independent-Filme sowie das Drama Wasser für die Elefanten und David Cronenbergs Cosmopolis (2012), wirkte er in keinen allzu großen Projekten mit.

Anders sieht es bei Nicholas Hoult aus: Als Kind und Jugendlicher stand er schon auf der Theaterbühne, und spielte in der Filmkomödie About a Boy (2002) mit Hugh Grant als Kinderstar mit. Es folgte die Besetzung als Mutant Beast in den letzten X-Men-Filmen sowie dem kommenden Dark Phoenix, außerdem spielte er in Mad Max: Fury Road neben Tom Hardy mit.

Wie wird der junge Batman in Matt Reeves Solo-Film aussehen?Wie wird der junge Batman in Matt Reeves Solo-Film aussehen?

Welcher der beiden Schauspieler nun das Rennen als neuer Batman-Darsteller machen wird, oder ob noch ein anderer Kandidat die Rolle übernimmt, sollte sich in Kürze entscheiden. Denn Matt Reeves möchte noch in diesem Herbst mit den Dreharbeiten für The Batman beginnen. Ein Kinostart ist für Juni 2021 vorgesehen.

Über die Handlung ist nur soviel bekannt, dass Reeves die Story nach den DC Comics im Stil eines Detektiv Film-noir verfilmen möchte. Wer in weiteren Rollen sonst noch alles mitspielen wird, steht noch aus.


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen