Witcher 3 & Fallout 4 - Beeindruckende Fan-Nachbauten: Gwint-Deck und Fallout-Munitionskiste

Eine Bastlerin aus den USA hat ein Gwint-Deck aus Witcher 3 und eine Ammo-Box mit Gegenständen aus Fallout 4 nachgebaut. Die Ergebnisse sind ziemlich beeindruckend.

von Tobias Ritter,
23.12.2015 08:43 Uhr

Im Internet kursieren Bilder eines recht beeindruckenden nachgebauten Gwint-Decks. Und auch die ebenfalls nachgebaute Ammo-Box aus Fallout 4 kann überzeugen.Im Internet kursieren Bilder eines recht beeindruckenden nachgebauten Gwint-Decks. Und auch die ebenfalls nachgebaute Ammo-Box aus Fallout 4 kann überzeugen.

Eigentlich ist das Gwint-Sammelkartenspiel lediglich ein nicht allzu relevantes Mini-Game im Fantasy-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt. Dennoch hat es das Feature binnen kürzester Zeit zu unglaublicher Popularität gebracht: Nicht wenige Fans haben sich bereits ihre eigenen realen Nachbauten des Karten-Decks angefertigt und selbst der Entwickler CD Projekt RED stieg auf die Nachfrage ein und legte dem Retail-Release des Add-ons Hearts of Stone eine physische Ausgabe des Spiels bei.

Das nachgebaute Gwint-Deck aus Witcher 3.Das nachgebaute Gwint-Deck aus Witcher 3.

Das alles wird nun jedoch vom »Ultimate Gwent Set« der Imgur-Nutzerin Waffleguru übertroffen. Die hat nämlich ein äußerst detailverliebtes und beeindruckendes Gwint-Set gebastelt und das Ganze auch noch in eine passende Schatztruhe gepackt. Enthalten sind darin fünf laminierte Decks, ein Wolltuch als Spieloberfläche, ein gedrucktes Regelwerk in Magazin-Cover-Papierqualität, kleine Edelsteine in passenden Säckchen und noch vieles mehr.

Und die Ammo-Box aus Fallout 4.Und die Ammo-Box aus Fallout 4.

Weitere Bilder vom »Ultimate Gwent Set«, das Waffleguru für ihren Gwint-fanatischen Freund angefertigt hat, finden sich in der entsprechenden Ingur-Galerie.

Übrigens: Die Bastelleidenschaft von Waffleguru hört bei Witcher 3 und Gwint offensichtlich nicht auf. Auch eine originalgetreue Munitionskiste aus Fallout 4 hat die Gamerin nachgebastelt. Darin sind diverse aus dem Endzeit-Rollenspiel bekannte Gegenstände enthalten, darunter eine Silver-Shroud-Postkarte, ein Stimpack und der Vaultdweller's Survival-Guide.

Auch hier finden sich zahlreiche weitere Detail-Bilder der Ammo-Box-Inhalte auf dem Imgur-Account von Waffleguru.

Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass die Bastlerin auch Auftragsarbeiten entgegen nimmt. Beide Projekte hat sie lediglich für private Zwecke und für Weihnachten verfolgt.

News: Witcher 3-Addon mit echten Gwent-Karten - Neuer Spielmodus & -Model für Star Wars Battlefront 4:13 News: Witcher 3-Addon mit echten Gwent-Karten - Neuer Spielmodus & -Model für Star Wars Battlefront

The Witcher 3: Hearts of Stone - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen