Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

WoW Burning Crusade Classic Hexenmeister Guide: Tipps für Gebrechen-, Dämonologie- und Zerstörungshexer

Hier erfahrt ihr alles, was ihr über eine der beliebtesten Klassen in The Burning Crusade Classic und ihre Talentbäume wissen müsst. Außerdem jede Menge Tipps und Tricks, damit auch ihr erfolgreich in das Raidgeschehen einsteigen könnt.

von GameStar Redaktion,
01.06.2021 19:00 Uhr

In unserem ausführlichen Guide findet ihr alles, was ihr zu der Klasse der Hexenmeister in Burning Crusade Classic wissen müsst. In unserem ausführlichen Guide findet ihr alles, was ihr zu der Klasse der Hexenmeister in Burning Crusade Classic wissen müsst.

Spielte der Hexenmeister in der Welt von WoW Classic noch eher eine Nebenrolle, wird er aufgrund vieler mächtiger neuer Zauber wie Saat der Verderbnis, Teufelsrüstung oder Teufelswache beschwören eine echte Bank in der Scherbenwelt – und ist aus Dungeons und Raids nicht mehr wegzudenken.

Als Hexenmeister steht ihr in TBC oft an der Spitze der Schadensausteiler (Damage Dealer, DDs), versorgt die Gruppe aber dennoch mit allerlei Nützlichem, wie den bekannten Seelen- und Gesundheitssteinen sowie Beschwörungen. Gleichzeitig schwächt ihr mit Flüchen Gegner und nutzt den Kontrollzauber Verbannen, um Illidans zahlreicher Dämonen Herr zu werden.

Aber auch als Soloheld lässt sich die Scherbenwelt bestens erkunden, da der Hexenmeister natürlich weiterhin auf seine dämonischen Begleiter vertrauen kann und durch seinen Aderlass kaum Pausen zwischen den Kämpfen braucht.

In unserem ausführlichen Guide erfahrt ihr alles, was ihr über die Klasse des Hexenmeisters in Burning Crusade Classic wissen müsst. Außerdem stellen wir euch drei mögliche Builds vor: Gebrechen-, Dämonologie- und Zerstörungshexer.

Weitere Guides zu WoW: The Burning Crusade Classic findet ihr in unserer Übersicht:

Alle Guides und Tipps zu TBC im Überblick   37     3

Mehr zum Thema

Alle Guides und Tipps zu TBC im Überblick

Schnellnavigation

Hexenmeister: Was ist neu in Burning Crusade Classic?

Der Hexenmeister bekommt in BC Classic viele neue Fähigkeiten sowie sinnvolle Anpassungen der Talentbäume. Allen voran steht in jedem Baum die finale Fähigkeit, die ihr mit 40 im selben Baum ausgegebenen Talentpunkten freischaltet. Der Gebrechenhexer kriegt den Zauber Instabiles Gebrechen, ein mächtiger tickender Schadenszauber (Damage over Time, DoT), der über 18 Sekunden eine hohe Anzahl an Schattenschaden verursacht.