Ohne J. Allen Brack würde es WoW Classic nicht geben

Für die Entwicklung von World of Warcraft: Classic war dem Team zufolge vor allem J. Allen Brack verantwortlich. Nur wegen seines Zutuns wurde es entwickelt.

von Mathias Dietrich,
09.11.2019 10:37 Uhr

World of Warcraft: Classic erfreut sich gemessen an den Spielerzahlen großer Beliebtheit. World of Warcraft: Classic erfreut sich gemessen an den Spielerzahlen großer Beliebtheit.

World of Warcraft: Classic sorgte für den bisher größten Anstieg an Abonnenten in Blizzards MMORPG. Das Spiel hätte es jedoch beinahe nicht gegeben. Nur weil Executive Producer J. Allen Brack sich so sehr für das Projekt einsetzte, wurde es Realität.

Diese Information will der zu großen Teilen auf World of Warcraft spezialisierte Youtube-Kanal Taliesin & Evitel während der Blizzcon 2019 von diversen Mitarbeitern des Entwicklerteams erfahren haben.

J. Allen Brack war der Executive Producer von World of Warcraft und koordinierte die Entwicklerteams. Seit dem 3. Oktober 2018 ist er zudem Firmenpräsident von Blizzard. Er löste damit den vorherigen Präsidenten Mike Morhaime ab.

Wie geht es mit der Classic-Version weiter?

Die Arbeiten von World of Warcraft: Classic sind trotz Release noch nicht abgeschlossen. Im Laufe der Zeit wird es neue Inhalte bekommen. Insgesamt plant Blizzard derzeit mit sechs unterschiedlichen Phasen. Die dritte startet nächstes Jahr.

Bis zum Ende von Phase 6 sollen nach und nach die bekannten klassischen Dungeons und Schlachtzüge kommen. Dazu zählen Blackwing Lair, Darkmoon Faire, Zul'Gurub, Ahn'Qiraj und schließlich auch Naxxramas und die Scourge Invasion.

Das normale World of Warcraft hingegen bewegt sich derzeit auf sein nächstes Addon namens Shadowlands zu. In dem begebt ihr euch auf den neuen Kontinent der Schattenlande. Das neue Maximallevel ist hier Stufe 60 und damit geringer, als noch bei den bisherigen Erweiterungen. Damit will der Entwickler exzessiven Grind verhindern.

Mehr zu WoW: Classic


Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen