XCOM 2: War of the Chosen - Addon mit Release-Termin angekündigt

XCOM 2 kriegt eine neue Erweiterung mit neuen Soldatenklassen und neuen Feinden - den sogenannten "Auserwählten".

von Maurice Weber,
12.06.2017 19:06 Uhr

XCOM 2: War of the Chosen - Ankündigungs-Trailer zur Erweiterung 2:10 XCOM 2: War of the Chosen - Ankündigungs-Trailer zur Erweiterung

Wie vermutet hat Firaxis auf der PC Gaming Show eine neue Erweiterung für XCOM 2 angekündigt: War of the Chosen. Die im Titel genannten Auserwählten sind drei mächtige Alien-Anführer mit eigenen Persönlichkeiten, die wir im Lauf des Spiels mehrfach bekämpfen und die prozedural generiert neue Fähigkeiten erhalten.

Dabei haben sie ganz unterschiedliche Tricks auf Lager. Die Attentäterin zieht es etwa vor, sich einzelne Ziele im Nahkampf herauszupicken, während der Warlock mit psionischen Fähigkeiten kämpft.

Die Auserwählten Drei neue Alien-Bosse und die ultimativen Feinde von XCOM 2. Im Lauf der Kampagne begegnen wir ihnen immer wieder und sie lernen jedes Mal dazu.

Die Widerstandsgruppen Die Templer sind eine von drei neuen Widerstundsgruppen, jede bringt eine neue Soldatenklasse mit.

Die Verlorenen Hirnlose Bestien, die alles angreifen, das sich ihnen in den Weg stellt - sowohl uns als auch unsere Feinde.

Dem stellen wir neue Soldatenklassen entgegen. Um diese allerdings freizuschalten, müssen wir drei andere Widerstandsgruppen auf unsere Seite bringen - die sich allerdings alle gegenseitig hassen.

Und alle Parteien müssen sich mit den Verlorenen herumschlagen: Zombie-artige Kreaturen, die sowohl uns als auch die Aliens angreifen.

War of the Chosen soll am 29. August für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen und ungefähr doppelt so groß wie bisherige Erweiterungen sein.


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen