Mit der Bloody V5 bietet A4Tech eine Spieler-Maus mit besonderem Fokus auf die Software und den Treiber. Dank eines Rückstoß-Kompensators soll die Maus bei First-Person-Shootern den Rückstoß jeder beliebiger Waffe effektiv reduzieren können. Außerdem wird ein sehr umfangreicher Makro-Editor angeboten, der auch komplexe Makros mit genauer Mausbewegung ermöglicht. Technisch basiert die Bloody V5 auf einem 3.200 dpi genauen, optischen Sensor und die USB-Frequenz beträgt maximal 1.000 Hz. Dazu besitzt sie einen internen Speicher für selbst erstellte Profile.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.