Nvidia Shield

Hersteller: Nvidia

Kategorie: Konsolen

-
GameStar
-
Community

Den derzeit nur »Project Shield« genannten Handheld auf Android-Basis will Nvidia durch den eigenen Tegra-4-Mobilprozessor mit vier Rechenkernen (und zusätzlichem Stromsparkern) antreiben. Das ziemlich klobige Gerät verfügt über ein 5 Zoll großes Display und alle üblichen Bedienelemente wie zwei Analog-Sticks, zwei Schultertasten, vier Feuertasten und ein digtales Steuerkreuz. Über einen HDMI-Ausgang können die Bildinhalte auf externen Monitoren oder Fernseher ausgegeben werden. Alternativ lassen sich PC-Spiele per WLAN zum Project Shield streamen und dort spielen. Preise und Erscheinungstermin stehen noch nicht fest. Wie sich Nvidia ohne Exklusivtitel von der Konkurrenz abheben will, bleibt allerdings abzuwarten – schließlich unterstützen Tegra-Tablets schon längst Gamepads.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.