Kingdom Come: Deliverance - PC

Rollenspiel  |  Release: 13. Februar 2018  |   Publisher: Deep Silver   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Kingdom Come: Deliverance im Test

Im Nachtest zu Kingdom Come nehmen wir dem mittelalterlichen Rollenspiel die Beichte ab und prüfen, wie viele Sünden seit Patch 1.4 noch im Spiel verbleiben. » mehr

Kingdom Come: Die wichtigsten Erkenntnisse der Historiker-Analyse - »Die Kumanen sind ein zweischneidiges Schwert«

Um seinen Anspruch auf Realismus zu verteidigen, musste Kingdom Come gegen viel Kritik ankämpfen. Zu wenig Diversität und ein verklärtes Geschichtsbild waren die Vorwürfe. Wir haben mit Historikern darüber gesprochen und fassen hier ihre Aussagen zusammen. Alle Details gibt’s im großen Report für Plus-User. » mehr

Historiker analysieren Kingdom Come - Zwischen Realismus und Verklärung

Hält Kingdom Come sein Realismus-Versprechen oder propagiert es ein verklärtes Geschichtsbild? Wir sprechen mit unabhängigen Historikern und betrachten genauer, wie viel reales Mittelalter im Rollenspiel steckt. » mehr

Kingdom Come: Deliverance - Tuning-Tipps und Grafikvergleich

Welche Grafikoption bringt in der Steam-Version von Kingdome Come auf dem PC die meisten fps? Neben der Performance zeigen wir auch die optischen Unterschiede zwischen den verschiedenen Settings. » mehr

Kingdom Come: Deliverance Komplettlösung - Hauptquest »Mein Freund Timmy«

Nachdem ihr im Rollenspiel einen weiteren Namen erfahren habt, geht die Jagd nach den Verantwortlichen fürs Gemetzel in Neuhof weiter. Wie ihr die Mission erledigt, erklärt unser Guide. » mehr
» Alle Artikel zu Kingdom Come: Deliverance anzeigen (44)

News

Kingdom Come - Ursprüngliche Idee war ein "Red Dead Redemption mit Schwertern"

Bei den ersten Pitches zu Kingdom Come stellte sich Wahrhorse nicht nur ein historisches Rollenspiel, sondern auch ein Red Dead Redemption im Mittelalter vor. » mehr
21.04.2018 | 41 Kommentare

Kingdom Come: Deliverance - Patch 1.4.3 kommt später, frustriert vor allem Konsolenbesitzer

Der Zertifizierungsprozess für Update 1.4.3 macht Probleme. Deshalb schauen PS4-, Xbox One- und PC-Besitzer gleichermaßen in die Röhre. Die Entwickler entschuldigen sich. » mehr
19.04.2018 | 32 Kommentare

Kingdom Come: Deliverance - Patch 1.4.2 ist da und behebt Quest-Bugs, Patch Notes

Der zweite Hotfix für den aktuellen Patch, Update 1.4.2, ist endlich erschienen. Und kümmert sich vor allem um Bugfixes bei Quests. Einige Fehler verbleiben trotzdem noch. » mehr
10.04.2018 | 16 Kommentare

Kingdom Come: Deliverance - PC-Patch 1.4.2 ist fertig, kommt in Kürze

Mit Update 1.4.2 will Warhorse die letzten Probleme von Patch 1.4 beseitigen. Er ist auch schon fertig, wird aber intern noch getestet. » mehr
09.04.2018 | 38 Kommentare » Alle News zu Kingdom Come: Deliverance anzeigen (82)

Tipps & Cheats

Tipp: Zum Thema Ökonomie in KC:D

So mal schnell ein kleiner Guide mit Tipps und Tricks. 1. Händler Je besser der Ruf umso besser die Preise und größer der Feilschbereich. Ruf wird gestei ... » mehr

Details zu Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance ist ein Singleplayer-Open-World-Rollenspiel, das aus der Ego-Ansicht gespielt wird. Wir erleben die nicht-lineare Geschichte des einfachen Schmied-Sohns Henry, der 1403 in die Thronstreitigkeiten des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation verwickelt wird. Taktische First-Person-Kämpfe und ein umfangreiches, freies Skill-System verdrängen Fantasy-Elemente. Die Story wird nicht-lineare erzählt und Spielwelt ist 16 Quadratkilometer groß. In Kingdom Come: Deliverance gibt es keine Drachen, sondern ein realistisches Mittelalter-Setting. Die meisten Quests sollen mehrere Lösungsmöglichkeiten bieten und die Welt reagiert dynamisch auf unsere Handlungen, egal ob gut oder böse. Die gesamte Story soll rund 30 Stunden Spielzeit umfassen. NPCs haben nicht bloß einen geregelten Tagesablauf mit einem Job: Nach Feierabend gehen sie sogar verschiedenen Freizeitmöglichkeiten nach. Unsere Lebensenergie wird nur durch Essen oder Schlaf regeneriert und wir müssen uns an einen regelmäßigen Tag-Nacht-Wechsel anpassen. Die technische Grundlage von Kingdom Come: Deliverance stellt die CryEngine 3.
Cover zu Kingdom Come: Deliverance
Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 13. Februar 2018
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Warhorse Studios
Webseite: http://kingdomcomerpg.com/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 12 von 7299 in: PC-Spiele
Platz 2 von 1923 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 82 User   hinzufügen
Wunschliste: 110 User   hinzufügen
Kingdom Come ab 49,99 € im Preisvergleich  Kingdom Come ab 49,99 € im Preisvergleich  |  Kingdom Come ab 49,99 € bei Amazon.de  Kingdom Come ab 49,99 € bei Amazon.de

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: Intel Core i5-2500K 3.3GHz, AMD CPU Phenom II X4 940
RAM: 8 GB RAM
DirectX: 11
Grafikkarte: Nvidia GPU GeForce GTX 660, AMD GPU Radeon HD 7870
Festplatte: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU: Intel CPU Core i7 3770 3,4 GHz, AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
RAM: 16 GB RAM
DirectX: 11
Grafikkarte: Nvidia GPU GeForce GTX 1060, AMD GPU Radeon RX 580
Festplatte: 40 GB verfügbarer Speicherplatz
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten