Läuft gerade Battlefield 5 - Raytracing: Performance- und Grafikvergleich

Battlefield 5 - Raytracing: Performance- und Grafikvergleich

Donnerstag, 15. November 2018 um 18:30

Mit dem Release der Deluxe Version von Battlefield 5 ist auch der Raytracing-Patch erschienen. Wir zeigen im Video, welche Auswirkungen Raytracing auf die Performance hat und zeigen Vergleichsszenen zwischen an und aus.

Das Video gibt es in 4K UHD bei Candyland auf YouTube.

Für den Test haben wir eine frisches Windows 10 1809 Installation verwendet, zudem den aktuellen NVIDIA Treiber 416.94 und Battlefield 5 in der Deluxe Edition mit allen Updates. Das Video beinhaltet zwei Teile: Teil 1 widmet sich der Performance von Raytracing in den drei Auflösungen 1080p, 1440p und 2160p. Hier haben wir neben Raytracing an und aus auch Battlefield 5 mit DirectX 11 zum Vergleich dazu gepackt, da DirectX12 in Battlefield 5 schlechter performt.

Battlefield 5 Raytracing: Benchmarks mit RTX 2080 Ti, 2080 und 2070

Im zweiten Teil zeigen wir dann, wie das Spiel mit und ohne aktiviertem Raytracing aussieht und vergleichen zudem die unterschiedlichen Detailstufen von niedrig bis ultra.

Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Unser Test-System:

ONE Gaming PC High End Ultra Customized
AMD Ryzen 2700X 8x3.70 GHz
32 GB DDR4 3200 RAM
Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Palit GamingPro OC
ASUS TUF X470-PLUS Gaming Mainboard
1 TB Samsung 970 Evo M.2 PCI SSD
Windows 10 Pro 64bit

Candyland
633 Videos
4.871.149 Views

Battlefield 5

Genre: Action

Release: 20.11.2018 (PC, PS4, Xbox One)


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen