Läuft gerade Bei Swansong dürft ihr eure Zeugen nicht essen... und das ist gar nicht so leicht!

Bei Swansong dürft ihr eure Zeugen nicht essen... und das ist gar nicht so leicht!

von Ann-Kathrin Kuhls,
28.03.2022 18:15 Uhr

Vampire: The Masquerade - Swansong kommt ein bisschen später als ursprünglich angekündigt, kann es sich dafür aber genau und der einigermaßen releasefreien Zeit zwischen Frühling und Herbst gemütlich machen. Praktisch, denn so haben wir die Möglichkeit, in aller Ruhe in die Urban-Fantasy-Welt eines fiktiven Bostons abzutauchen, in dem Vampire versteckt unter Menschen leben. Genau wie in der Vorlage des Pen and Paper-Universums World of Darkness sind auch Bostons Vampire in mehreren Clans organisiert, die mehr oder weniger koexistieren - bis ausgerechnet auf einer Wiedervereinigungsparty der Clans mehrere Blutsauger sterben - eine Tragödie, die den wirklich sehr wackeligen Waffenstillstand zwischen den Clans ins Taumeln bringt.

Kolumne: Swansong ist meine letzte Hoffnung für die Serie

Wir schlüpfen in die Rolle von drei sehr unterschiedlichen Vampiren, die die Misere aufklären müssen - und dabei Zeugen verhören, Hinweise kombinieren, Verräter enttarnen und, am aller wichtigsten, auf keinen Fall von den Menschen entdeckt werden dürfen.

Lange waren das Setting und ein paar Rendertrailer alles, was wir vom Entwicklerstudio Big Black Wolf Studios vorliegen hatten, jetzt konnte unser Kollege Fabiano das Rollenspiel jedoch zum ersten Mal anspielen. In unserer Vorschau erfahrt dir deswegen alles, was wir jetzt schon über Vampire: The Masquerade: Swansong wissen, plus Fabianos ersten Einschätzungen zum Thema Gameplay. Viel Spaß!


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Specials
8.509 Videos
91.411.688 Views