»Du konntest mit einem Stoppschild reden« - Unsere liebsten Lizenzspiele, Teil 2

von Michael Graf, Christian Fritz Schneider, Natalie Schermann, Géraldine Hohmann,
12.08.2020 05:00 Uhr

Die billig produzierten Lizenzspiel-Verbrechen der 90er-Jahre haben tiefe Narben hinterlassen. Bis heute steht alles, was auf einem großen Film, Buch oder Comic basiert, unter besonderem Schrottverdacht. Wirklich alles? Aber nein, in dieser Videoserie stellen unsere Redakteurinnen und Redakteure Lizenzspiele vor, die sich für immer einen Platz in ihren Herzen verdient haben.

- Michael Graf hat sich in Star Wars: Empire at War verguckt - allerdings nicht ins Originalspiel, sondern in eine Mod!
- Géraldine Hohmann grinst und gruselt sich durch den Rollenspiel-Klassiker Vampire: The Masquerade - Bloodlines.
- Natalie Schermann bringt gleich drei Harry-Potter-Spiele mit, die aber als eines zählen (da wollen wir mal nicht so sein).

Jahresabo-Rabatt: Drei Monate geschenkt bei GameStar Plus

Über diese Serie
In insgesamt vier Folgen erzählen unsere Redakteure von ihren liebsten Lizenzspielen. Verknüpfen sie etwa besondere Erinnerungen damit und können deshalb über das eine oder andere Manko hinweg sehen? Oder verbergen sich hinter Spielen zu Filmen, Büchern & Co. auch mal richtige Geheimtipps? 

Folge 1: »Das war 2001 der heiße Scheiß!«
Folge 2: »Du konntest mit einem Stopschild reden«

Was ist euer liebstes Lizenzspiel? Und habt ihr die Favoriten unserer Redakteure selbst schon gespielt? Schreibt es uns doch gerne in die Kommentare!

Mehr Video-Serien bei GameStar Plus: 

Spiele, die früher besser waren
Unsere Lieblingsspiele
Zu Unrecht gecancelte Spiele
Unsere größten Fehlkäufe
Spielverderber
Unsere ersten Spiele

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen