»Das war 2001 der heiße Scheiß!« - Unsere liebsten Lizenzspiele, Teil 1

von Christian Fritz Schneider, Dimitry Halley, Marylin Marx, Vali Aschenbrenner,
05.08.2020 05:00 Uhr

Das Wort »Lizenzspiele« kann bei vielen schmerzerfüllte Blicke auslösen. Denn häufig entpuppt sich deren Qualität als derart schlecht, dass Fans der Lizenzen gerne mal vergessen, dass überhaupt ein solches Videospiel existiert. Dass aber nicht jedes Spiel, das auf einer Film-, Buch- oder anderweitigen Vorlage basiert, gleich eine Gurke ist, zeigen wir in unserer neuen Serie.

- Dimitry Halley spielt den GTA-Klon Scarface unfassbar gerne und erklärt, warum er das Lizenzspiel manchmal sogar Vice City vorzieht.
- Marylin Marx kann nicht aufhören über Lego Island 2 zu schwärmen und erfreut sich an Autos, Helikoptern, Pferden und Dinos aus Bauklötzchen. 
- Und Valentin Aschenbrenner versteht die Kritikpunkte an der Spielumsetzung von Mad Max, hat aber als großer Fan des Films trotzdem unglaublich viel Spaß damit.

Über diese Serie
In insgesamt vier Folgen erzählen unsere Redakteure von ihren liebsten Lizenzspielen. Verknüpfen sie etwa besondere Erinnerungen damit und können deshalb über das ein oder andere Manko hinweg sehen? Oder verbergen sich hinter Spielen zum Film auch mal richtige Geheimtipps? 

Folge 1: »Das war 2001 der heiße Scheiß!«

Was ist euer liebstes Lizenzspiel? Und habt ihr die Favoriten unserer Redakteure selbst schon gespielt? Schreibt es uns doch gerne in die Kommentare!

Mehr Video-Serien bei GameStar Plus: 

Spiele, die früher besser waren
Unsere Lieblingsspiele
Zu Unrecht gecancelte Spiele
Unsere größten Fehlkäufe
Spielverderber
Unsere ersten Spiele

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Zugang zu allen Artikeln, Videos & Podcasts
Praktisch werbefrei
Optional: digitales Heftarchiv
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen