Läuft gerade Fallout 76-Interview mit Todd Howard - »Nicht so ein krasser Umbruch wie bei Fallout 3« - GameStar TV für alle

Fallout 76-Interview mit Todd Howard - »Nicht so ein krasser Umbruch wie bei Fallout 3« - GameStar TV für alle

Freitag, 29. Juni 2018 um 12:00

Wenn Todd Howard sich die Ehre gibt, geht das alle etwas an: GameStar TV hat als einziges deutsches Videospiel-Format mit dem legendären Designer über Fallout 76, Starfield und The Elder Scrolls 6 gesprochen und stellt das eigentlich Plus-exklusive Video-Interview ausnahmsweise für alle Leser kostenlos zur Verfügung. Darin gibt's viele neue Infos zu Playerkiller-Strafen, dem Handelssystem und Bethesdas Singleplayer-Fokus in der Zukunft. Aber auch über Quest-Design, Story und Crossplay in Fallout 76 spricht Game Director Todd Howard mit GameStar TV.

GameStar-Plus-Redakteur Peter Bathge war für euch in Paris und traf Bethesda Game Studios bekanntesten Entwickler. Für Todd Howard und seine Firma stellt Fallout 76 einen Wendepunkt dar: Erstmals versuchen sich die Rollenspiel-Experten an einem reinen Multiplayer-Spiel mit Games-as-a-Service-Geschäftsmodell und Koop-Modus. Einer der Gründe für diesen radikalen Wandel: Die Fans haben es sich laut Howard lautstark gewünscht. Mehr dazu im extralangen Video-Interview.

Hinweis: Die englische Fassung mit Originalton gibt's exklusiv bei GameStar Plus.

?

Exklusive Titelstory bei GameStar Plus: Mit Fallout 76 geht Bethesda neue Wege

?Plus-Report zum Weltuntergangsszenario: Der Reiz der Postapokalypse

So wird Fallout 5: »Wir konzentrieren uns auf den Singleplayer«

GameStar TV
1.044 Videos
2.065.145 Views

Fallout 76

Genre: Rollenspiel

Release: 14.11.2018


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen