Läuft gerade Games as a Service - Das Ende klassischer Solospiele?

Games as a Service - Das Ende klassischer Solospiele?

Freitag, 06. Januar 2017 um 09:00

Alle Jahre wieder veröffentlichen die amerikanischen Marktforscher von Superdata ihre Analysen des Spielemarkts. Auffällig bei den Zahlen von 2016: Overwatch dominiert bei den Umsätzen, auf den ersten vier Plätzen bei den den umsatzstärksten Spielen finden sich ausschließlich so genannte Games as a Service wie Minecraft oder Guild Wars 2. Offenbar ist es für Publisher mittlerweile lukrativer, lang laufende »Dauerspiele« zu produzieren als nur kurz erfolgreiche AAA-Blockbuster. Bedeutet das das Ende der klassischen »Durchspiel«-Spiele? Markus hat da so seine Befürchtungen, aber auch gleich eine Lösung parat.

 

Noch mehr Klartext-Videos von Markus:

Online-Zwang: Internet-Sucht bei Mario & Co.

Deutsche Spieleförderung - Der Kulturtest-Unsinn

Blizzard-Remakes - Zurück zu Warcraft

Download-Codes in Spielepackungen - Glücklich ohne Disks?

Steam Reviews - Valve und die Wertungen

Info Leaks - Das Leak-Dilemma

Kinder in Spielen - Eltern denken anders

Klartext
48 Videos
698.669 Views

Overwatch

Genre: Action

Release: 24.05.2016


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen