Video-Rückblick auf Anno Online - »Da wurdest du irgendwann echt bekloppt«

Freitag, 06. April 2018 um 12:00

Es gab mal eine Zeit, da musste jeder Publisher Free2Play- und Browserspiele machen. Anno Online ist ein Kind dieser Zeit, wurde inzwischen aber bereits eingestellt. Im Video-Rückblick erinnern sich Heiko Klinge, Markus Schwerdtel, Martin Deppe und Michael Graf an den Browsertitel, der gar nicht so schlecht war. Aber zäh - und enorm teuer, wenn man doch mal etwas kaufen wollte.

Dirk Riegert, der Creative Director von Anno 1800, lässt sich für dieses Video entschuldigen, zu Anno Online konnte er nichts sagen, weil er durchgehend an den »richtigen« Annos gearbeitet hat. Die gab' ja schließlich auch noch, obwohl die Meinungen auseinandergehen, ob man bei Anno 2205 überhaupt von einem »richtigen« Anno sprechen kann.

Großer Report: 20 Jahre Anno - Wie die Serie die Welt eroberte

Unsere große Themenwoche: Alle Artikel und Videos zum Anno-Jubiläum

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen