Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: AC Valhalla: Großer Patch 1.1.2 bringt Flussüberfälle und zig neue Skills

Patch Notes zu Assassin's Creed Valhallas Update 1.1.2

Hier die offiziell von Ubisoft kommunizierten Patch Notes:

JULZEIT: FLUSSRAUBZUG-MODUS

Wir haben Flussraubzüge zum Spiel hinzugefügt.

  • Bereite deine Jomswikinger-Besatzung auf diesen wiederspielbaren Modus vor und entdecke unerforschte Gebiete in Englaland sowie neue Gelegenheiten für Raubzüge. Neue Beute, Belohnungen und Herausforderungen erwarten den Rabenclan!
  • Der Flussraubzug-Modus ist Teil des Julzeit-Inhalts. Spieler von Assassin's Creed® Valhalla können kostenlos darauf zugreifen, sobald das Titel-Update 1.1.2 heruntergeladen wurde.

NEUE FÄHIGKEITEN

  • Berserkerfalle: Binde eine Falle mit sinnestäuschendem Pulver an deinen Pfeil. Jede Bewegung in der Nähe löst die Falle aus. Überrasche ahnungslose Gegner!
  • Schlachtruf: In plötzlicher Raserei stößt Eivor einen markerschütternden Schrei aus, wird stärker und lässt Gegner in der Nähe vor Angst rückwärts taumeln, was ihre Angriffe unterbricht.
  • Schulterstoß: Eivor führt einen Schulterstoß aus, der Gegner zurückwirft und Gegenstände zerstört.

NEUE FERTIGKEITEN

  • Leichenträger: Trage automatisch eine Leiche, nachdem du ein Attentat durchgeführt hast.
  • Meuchlergrätsche: Rutsche in Gegner hinein, während du sprintest, um sie ins Straucheln zu bringen.
  • Mächtiger Ruderschlag: Gib dem Langschiff auf Kosten der Ausdauer einen Beschleunigungsschub.
  • Pfeilsammler: Eivor hat eine größere Chance, Pfeile von Bogenschützen zu plündern.
  • Kampfbereit: Starte jeden Kampf mit einem gefüllten Adrenalinfeld.
  • Langschiff-Schildwall: Die Besatzung wird gemeinsam mit dir die Schilde erheben, wenn du das Kommando über das Langschiff hast.

SPIELVERBESSERUNGEN

VERSCHIEDENES

  • Runen und Ressourcen, die zur Verbesserung der Berserker-Ausrüstung eingesetzt wurden, kehren ins Inventar zurück, wenn der Gegenstand verloren geht.
  • Verbesserte Vibrationserkennung beim Angeln. Angle dir einen BaRRRRRRRRsch.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Spieler ihre Verkleidung ablegten, wenn sie während des Reitens einen Angriff ausführten.
  • Ein Problem wurde behoben, welches Spieler davon abhielt Fische auf See oder an Ufernähe zu fangen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem es nach dem Fangen eines Fischs sehr lange dauern konnte, bis ein Fischschwarm wieder erschien.
  • Spieler erhalten im Animus-Shop erworbene Gegenstände erst, nachdem sie von Vinland nach Englaland zurückgekehrt sind.
  • Die Animationen von Raubtierangriffen wurden geändert, um Spielern mehr Zeit zum Reagieren zu geben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Stoff nicht verfügbar war. Allen gefällt das.
  • Bereits erworbene Gegenstände wurden mit einem Kaufdatum versehen.

BALANCING

  • Die Plätze für Diamantenrunen wurden vom gesamten Rüstungssatz - außer dem Rumpf - entfernt. Bereits platzierte Runen kehren ins Inventar zurück.

BILD, TON UND ANIMATIONEN

  • Es wurden einige Grafik- und Belichtungsfehler behoben.
  • Es wurden einige Texturfehler behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Explosionseffekt bei Ölkrügen gefehlt hat. Ölkrüge werden jetzt schön BUMM machen.
  • (PS4™/PS5™) Das Muspell-Warg-Reittier brennt jetzt mit den Feuern von Hel!
  • Das Blut deiner Feinde wird nun alle Kleidungsstücke bedecken.
  • Es wurden einige Animationsprobleme im Zusammenhang mit dem Charakter oder NPCs behoben.
  • Es wurden verschiedene Clipping-Probleme behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, welches verhinderte, dass die visuellen Effekte des Draugr-Satzes richtig dargestellt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, welches Pfeile aus dem Köcher verschwinden ließ, nachdem der Bogen erneut aus dem Inventar ausgerüstet wurde.

QUESTS, WELTEREIGNISSE UND NEBENAKTIVITÄTEN

  • Ein Problem in "Sturm der Mauern" wurde behoben, das ein Abschließen der Quest verhindern konnte. Gunnar hat sich entschieden bei den Feierlichkeiten in "Die erste Nacht von Samhain" mitzumachen, wodurch Spieler die Quest nun abschließen können. Jetzt wird gefeiert!
  • Ein Problem wurde behoben, durch das NPCs beim Weltereignis "Die guten Mannen des Scirwudu" getötet werden konnten. Hallelujah, was für ein Tag.
  • Die Eigenschaften der Jomswikinger-Ausrüstung werden nun korrekt auf der Anpassungsseite anzeigen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Jomswikinger, sobald sie rekrutiert wurden, ihr Aussehen im Menü ändern konnten.
  • Randvi ist bereit, die Neuigkeiten über den Scrobbescir-Handlungsstrang zu hören, was den Abschluss des Bündnisses ermöglicht.
  • Ein Problem wurde behoben, welches Spieler daran hinderte, nach dem Abschluss von "Beim Tragen der Fackel" mit Tova zu interagieren.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches Würfel erneut geworfen wurden, wenn beide Spieler die Göttersegnung "Gibt 3 zusätzliche Würfel" benutzten.Jetzt hast du wohl doch kein Ass mehr im Ärmel.
  • Ein Problem mit dem Fischhändler wurde behoben, das verhinderte, dass die Quest nach Bestätigung des Todes abgeschlossen wurde.
  • Spieler werden nicht mehr aschfahl, wenn sie vor dem Kampf gegen den Barden in "Der Teufel kennt die besten Lieder" fliehen.
  • Spieler, die einen Speicherstand geladen haben, den sie nach dem Start von "Hinweise und Rätsel"angelegt hatten, können das Ziel nun abschließen.
  • Ein Problem in "Familienzuwachs" wurde behoben, welches dafür sorgte, dass der Boss keinen Schaden bei Untergrundattacken nahm.
  • Ein Problem in "Familienzuwachs" wurde behoben, bei welchem der Boss in Wänden feststeckte, im Untergrund blieb oder gar nicht erst kämpfte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei welchem das letzte Ordensmitglied nicht aufgedeckt wurde. Schluss mit dem Versteckspiel!
  • Ein Problem in "Bindendes Schicksal" wurde behoben, welches den Abschluss der Quest verhinderte, da der Boss eventuell im Boden stecken blieb.
  • Ein Problem in "Bindendes Schicksal" wurde behoben, welches den Abschluss der Quest verhinderte, nachdem man mit Tyr gesprochen hatte.
  • Ein Problem in "Kriegsmüde" wurde behoben, welches den Abschluss der Quest verhinderte, nachdem man alle NPCs draußen getötet hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, welches dazu führte, dass alle Mitglieder des Ordens getötet wurden, nachdem die Spieler einen Eiferer ausgeschaltet hatten. Das war vermutlich das krasseste Problem aller Zeiten.
  • Ein Problem in "Der krönende Abschluss" wurde behoben, welches den Abschluss der Quest verhinderte, wenn das Versteck besucht wurde, bevor man die Quest gestartet hat.
  • Ein Problem in "In Stein gemeißelt" wurde behoben, welches Spieler davon abhielt, Fracht zu transportieren.
  • Ein Problem in "Die Rückkehr des Prinzen" wurde behoben, bei welchem das Ziel stecken blieb, wenn Eivor vor dem ersten Kontrollpunkt einen Attentat auf die ersten Trainigspuppe durchführte.
  • Ein Problem wurde behoben, das die Spieler daran hinderte, mit Gudfrid Wohlgewand nach dem Kampf zu interagieren, wenn man ihn in den Fluss geworfen hat. Juhu!
  • Ein Problem in "Die Deppen-Saga, Teil 1" wurde behoben, das verhinderte, dass das Haus Feuer fängt, wodurch Spieler daran gehindert wurden, dieses Weltereignis abzuschließen.
  • Ein Problem in "Scitwald der Schöne" wurde behoben, welches das Kind wachsen ließ. WIE BITTE?!
  • Ein Problem in "Scitwald der Schöne" wurde behoben, das Scitwald am Verlassen des Wassers hinderte.
  • Ein Problem wurde behoben, welches das Interagieren mit den NPCs der Siedlung verhinderte.
  • Ein Problem in "Zerbrochene Träume" wurde behoben, welches durch den Tod der Ehefrau den Abschluss des Weltereignisses verhinderte. Ein wirklich passender Questname.
  • Ein Problem wurde behoben, welches nach einem Gespräch mit Ceolwulf das Öffnen der Weltkarte verhinderte.

GAMEPLAY, KAMPF UND KI

  • Einige Probleme im Zusammenhang mit dem Verhalten von NPCs wurden behoben.
  • Reittiere folgen nun Eivors Ruf aus dem Schnellaktionsrad.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch NPCs starben, bevor sie getroffen wurden. Beruft eine Notfallsitzung ein.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch Eivor nach zu langer Inaktivität auf den Zehenspitzen stand. Eivor en pointe.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das dekorative Elemente im Miniaturformat erschienen.
  • Ein Problem wurde behoben, das Spielern erlaubte "Nordens' Bogen" durch Speichern/Laden-Aktionen zu bekommen. Das musste sein.

TON

  • (PS4™) Ein Problem wurde behoben, das knackende Geräusche auslösen konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass tote Schwarmtiere Geräusche von sich gaben. Ich erkenne einen Animusglitch, wenn ich ihn sehe.

FOTOMODUS

  • Ein Problem wurde behoben, das verhindert, dass der Rahmen im Fotomodus auf Größe des Spielfensters skaliert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, das Schwierigkeiten beim Laden der Umgebung verursachte, wenn die Kamera bewegt wurde.

BENUTZERINTERFACE/HUD

  • Verschiedene Benutzerinterface/HUD-Fehler wurden behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dafür gesorgt hat, dass Gegenstände aus dem Premium-Starter-Paket nur von feiner statt mystischer Qualität waren.
  • Nach der Begegnung mit Cola wird sein Symbol nun richtig im Ordensmenü angezeigt.
  • Ein Problem wurde behoben, welches erworbene Reda-Aufträge im Quest-Log-Bereich "Cænt" auftauchen ließ.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Verträge nicht für den "Wikinger gesucht"-Fortschritt zählten.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch Spieler gehindert wurden in Redas Laden mit Gegenständen zu interagieren, wenn die fokussierte Steuerung aktiviert war.
  • Spieler haben nun die Möglichkeit, Ziele mit dem Mausrad durchzuschalten, indem sie M und T nutzen.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch die Stick-Eingabe stecken blieb, nachdem die Option "Sticks tauschen" während der Steinmännchen-Rätsel aktiviert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Reittier auftauchte, wenn Spieler versuchten, Gegner mit Pfiffen anzulocken.
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch die tägliche Konzeptgrafik bestehen blieb, wenn das D-Pad nach unten gedrückt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches mehrere tägliche Konzeptgrafiken auf der Weltkarte angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches der Mauszeiger nicht angezeigt wurde, wenn man vom Controller zurück zu Maus und Tastatur wechselte.
  • Ein Problem wurde behoben, das die Anpassung der Symbole des Orden der Ältesten bei bestimmten Einstellungen zur Farbenfehlsichtigkeit verhinderte.
  • Ein Problem wurde behoben, welches Steuerungsprobleme im Fotomodus verursachte, wenn die "Sticks tauschen"-Funktion aktiviert war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Wert der Untertitel-Hintergründe nicht auf den Standardwert zurückgesetzt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches der Schwierigkeitsgrad "Erkundung" zurück auf "Abenteurer" gesetzt wurde, wenn die Standardeinstellungen wiederhergestellt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die Adrenalinleiste nach dem zweiten Attentat nicht gefüllt wurde, wenn Spieler ein Kettenattentat einsetzten.
  • Ein "Angeln beenden"-Knopf wurde hinzugefügt.
  • Es wurden verschiedene Fälle behoben, in welchen Odins Sicht fehlerhaft Objekte markierte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das im Speichermenü "Daten sind beschädigt"-Fehler auftreten konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Barren-Ausbeute vom Zerstörer in der Hamtun-Flusswacht nicht wie erwartet zum Fortschritt beim Gebietsreichtum gezählt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Fliegenpilze-Rätsel mit einem falschen Symbol markiert wurden.

SYSTEM

  • (PC) Verschiedene Probleme wurde behoben, die ein Freischalten mehrerer Ubisoft-Connect-Erfolge verhinderten, obwohl alle Bedingungen erfüllt waren.o Nimm meine Hando Der Feind meines Feindeso Der Orden der Unordnungo Vollendeter Vollender
  • (PC) Ein Problem in Verbindung mit der Freischaltbedingung für "Angriff zu Pferde" wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das beim Erstellen eines Fotos oder beim Fahren über ein Foto zu Online-Service-Fehlern führen konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches das Spiel im Speichern/Laden-Menü beim Laden stecken bleiben konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch welches die MSI-Sprachkontrolle nach dem Speichern/Laden nicht mehr funktionierte.

LEISTUNG UND STABILITÄT

  • Verbesserte Leistung und Stabilität.

2 von 2


zu den Kommentaren (86)

Kommentare(86)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.