Age of Empires 4 - Umfrage: Was für ein Setting wünscht sich die GameStar-Community?

Auf der Gamescom 2017 wurde Age of Empires 4 angekündigt. Aber das Setting ist noch nicht bekannt. Welches will unsere Community sehen?

von Elena Schulz,
23.08.2017 16:33 Uhr

Age of Empires 4 - Ankündigungs-Trailer von der Gamescom 2017 1:37 Age of Empires 4 - Ankündigungs-Trailer von der Gamescom 2017

Die Gamescom 2017 war bislang ein Fest für Fans der Strategie: Neben Anno 1800 wurde auch endlich Age of Empires 4 angekündigt. Bislang ist aber nur bekannt, dass es vom Entwickler Relic (Dawn of War, Company of Heroes) stammt. Inhalt und Setting sind noch unklar.

Deshalb starten wir hier eine kleine Umfrage: Welchen Schauplatz oder welche Epoche wünscht sich die GameStar-Community von diesem Spiele-Meilenstein? Wählen Sie Ihr Setting und schreiben Sie in die Kommentare, warum AoE 4 für sie unbedingt in dieser Epoche stattfinden muss.

Meinung zum Thema: Mittelalter muss sein!

Science Fiction haben die Entwickler übrigens bereits ausgeschlossen, da es noch genug in der Vergangenheit zu erzählen gibt. Als CoH-Entwickler wäre Relic natürlich ein Weltkriegs-Experte, weshalb wir das Setting in die Umfrage aufgenommen haben. Auch verschiedene Epochen oder ein ganz anderer Schauplatz wäre möglich.

Neben AoE 4 wurden auch UHD-Versionen für AoE 2 und 3 angekündigt. Die Age of Empires: Definitive Edition hat außerdem mit dem 19. Oktober 2017 ein Release-Datum bekommen.

Age of Empires - Entwickler-Video zur Geschichte der Aufbaureihe 11:38 Age of Empires - Entwickler-Video zur Geschichte der Aufbaureihe


Kommentare(74)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen