Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3
4

Anno 1800 - Exklusiv gespielt: Ein echtes Anno?

Exklusivtermin in Mainz: Wir konnten als erstes und einziges Spielemagazin die aktuelle Version von Anno 1800 spielen – und haben dabei glatt die Zeit vergessen. Genau so muss es sein!

von Martin Deppe,
16.07.2018 10:00 Uhr

Anno 1800 - Exklusiv gespielt: Zurück aus der Zukunft PLUS 14:09 Anno 1800 - Exklusiv gespielt: Zurück aus der Zukunft

Nach Mainz zu kommen, um bei Blue Byte Anno 1800 zu spielen, ist wie eine doppelte Zeitreise. Denn das Studio liegt im großen Einkaufszentrum »Römerpassage«, in dem sich sozusagen die Geschichte stapelt. Ganz unten geht's los, mit einem Tempel aus der Römerzeit. Darin huldigten bis ins dritte Jahrhundert die Bürger von Mogontiacum der altägyptischen Göttin Isis und der römisch-orientalischen Magna Mater - schließlich haben die pragmatischen Römer fremde Götter einfach importiert, um sich nach ihrem Ableben quasi alle Optionen offenzuhalten.

Dieser Tempel ist schuld daran, dass die Bauarbeiter des neuen Einkaufstempels 1999 eine lange Zwangspause einlegen mussten, weil sie beim Tiefgaragen-Ausschachten auf die alten Tempelgrundmauern gestoßen sind - und erstmal eine Horde Archäologen das Kommando übernahm. Seit ein paar Jahren thronen nun die Anno-Macher oben in der fertigen Römerpassage, gerade erst haben sie sich noch ein komplettes Stockwerk dazu gemietet, weil die Belegschaft dauernd wächst. Klar, Blue Byte hat sich mit Anno 1800 Großes vorgenommen und will zahlreiche neue Spielsysteme mit der Rückkehr zu den Serienwurzeln verbinden.

Großer Report: 20 Jahre Anno - Wie die Serie entstand und sich veränderte

Und so beginnt unsere zweite Zeitreise bei Blue Byte selbst. Zurück aus der Zukunft ist bekanntlich angesagt, nach den beiden futuristischen Szenarios Anno 2070 (hui!) und Anno 2205 (Schwamm drüber) siedeln, bauen und produzieren wir wieder in der Vergangenheit.

Und zwar ganz, ganz klassisch, mit echten, steuerbaren Schiffen. Und mit Waren, die wirklich physisch auf und zwischen den Inseln unterwegs sind, statt nur mit Schiebereglern abstrakt verteilt zu werden. Wir haben Anno 1800 als erstes Spielemagazin weltweit gespielt, um herauszufinden, wie es sich ganz konkret spielt, und wie sich die angekündigten Neuerungen und Änderungen am lebenden Objekt auswirken.

Realität vs. Spiel: Anno 1800 und die Industrielle Revolution im Szenario-Check

Gut zu unterscheiden: die Behausungen der ersten drei Bevölkerungsstufen Bauern, Arbeiter und Handwerker. Bald schaffen wir den Sprung zu den Ingenieuren. Wegen des neuen Arbeitskraftsystems sind auch die Bauern wertvoll, wir müssen nicht mehr jeden Untertan zum Adeligen erheben. Verzeihung, zum Investor – so heißt die fünfte Stufe.Gut zu unterscheiden: die Behausungen der ersten drei Bevölkerungsstufen Bauern, Arbeiter und Handwerker. Bald schaffen wir den Sprung zu den Ingenieuren. Wegen des neuen Arbeitskraftsystems sind auch die Bauern wertvoll, wir müssen nicht mehr jeden Untertan zum Adeligen erheben. Verzeihung, zum Investor – so heißt die fünfte Stufe.

Anno 1800 - Analyse-Video: Das Interface im Detail PLUS 4:24 Anno 1800 - Analyse-Video: Das Interface im Detail

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen