Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Aquanox: Deep Descent im Test - Ein einzigartiges U-Boot mit vielen Lecks

Wertung für PC
70

»Statische Unterwassergefechte mit Kanonenfutter-KI. Neue Schiffe und Ausrüstung motivieren. Kommt fast nie an Schleichfahrt & Aquanox ran.«

GameStar
Präsentation
  • guter Sound
  • überwiegend gute Sprecher
  • atmosphärisch passende Musik
  • kaum Licht- und Schatteneffekte
  • magere Waffeneffekte

Spieldesign
  • motivierendes Freischalten von Schiffen und Ausrüstung
  • solide Missionen
  • sehr statische Gefechte
  • kein Trefferfeedback (z.B. Schilde nicht sichtbar)
  • teils enge Levels

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • Tutorial
  • die allermeisten Gegner sind Kanonenfutter
  • Gegner spawnen aus heiterem Himmel
  • keine Joystick-Steuerung

Story/Atmosphäre
  • grundsätzlich cooles Unterwasserszenario
  • Dialoge im Stil von Aquanox und Schleichfahrt
  • Audiodateien etc. verdichten Atmosphäre
  • glaubwürdige Spielwelt
  • nervige, recycelte Gegnersprüche und -sprecher

Umfang
  • sechs modifizierbare Schiffstypen
  • guter Kampagnen-Koop-Modus (bis zu 4 Spieler)
  • (simples) Crafting
  • Multiplayer für bis zu vier Spieler
  • nur 4 Multiplayer-Karten und 2 Modi

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (175)

Kommentare(175)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.