ARMA 3 - Release-Termin steht fest

Bohemia Interactive will seine Militärsimulation ARMA 3 am 12. September 2013 veröffentlicht. Zum Release wird das Spiel allerdings ohne seine Solo-Kampagne auskommen müssen, die wird als kostenlose DLCs nachgeliefert.

von Christian Fritz Schneider,
08.08.2013 15:11 Uhr

ARMA 3 wird am 12. September in der Release-Version veröffentlicht, die Kampagne kommt etwas später.ARMA 3 wird am 12. September in der Release-Version veröffentlicht, die Kampagne kommt etwas später.

Das tschechische Entwickler-Studio Bohemia Interactive hat heute den konkreten Release-Termin für ARMA 3 angekündigt. Demnach soll die Militär-Simulation wie angekündigt noch im dritten Quartal 2013 erscheinen, genau genommen am 12. September.

Wie vor einigen Tagen bekannt wurde, wird die Release-Version ohne die Solo-Kampagne ausgeliefert. Diese soll stattdessen in drei kostenlosen DLCs nachgeliefert werden, der erste DLC soll weniger als einen Monat nach dem Release von ARMA 3 zum Download angeboten werden. Mit Außnahme der Solo-Kampagne wird die Release-Version aber alle Inhalte mitliefern, die Bohemia bereits angekündigt hat und somit als Sandbox und im Multiplayer spielbar sein.

ARMA 3 ist bereits seit der Alpha-Version im Rahmen des Early-Access-Programms von Steam verfügbar. Inzwischen ist das Spiel in der Beta-Version und kostet 34,99 Euro. Wer ARMA 3 schon jetzt kauft, bekommt Zugang zur Beta, die später automatisch und ohne zusätzliche Kosten zur Vollversion geupgradet wird.

ARMA 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen