GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 4: Assassin's Creed

Volksheld- oder feind

Durch ein Baukastensystem entstehen Tausende unterschiedlicher Bürger. Durch ein Baukastensystem entstehen Tausende unterschiedlicher Bürger.

Sind wir ein Freund der Bevölkerung, etwa weil wir ihnen bei jeder Gelegenheit helfen, wird sie uns jetzt bei der Flucht unterstützen, eine Wand vor unseren Verfolgern bilden oder uns in ihrer Mitte verstecken. Hassen uns die Leute, zum Beispiel weil wir ständig Passanten niederstechen, werden sie uns an die Ritter ausliefern. In der jetzigen Situation reagieren die Menschen, wie man es von ihnen erwartet: Sie laufen kopflos davon. Wir stürzen uns ins Durcheinander, unsere Verfolger dicht auf den Fersen, und versuchen, nicht umgestoßen zu werden. Wir hechten über kleine Mauern, schlagen die Stützpfeiler eines Vordaches weg und errichten so eine Barrikade. Doch was ist das? Eine Sackgasse, verdammt! Und schon sind die Kreuzritter da. Altair kann zwar mit dem Schwert umgehen, doch schon ein gezielter Treffer bedeutet unser Ende, nach wenigen Sekunden ist es soweit. Da müssen wir uns nächstes Mal wohl besser mit der Bevölkerung anfreunden - oder schneller rennen. (FAB)

Die komplette Preview lesen Sie in GameStar-Ausgabe 01/2007.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 731,1 KByte
Sprache: Deutsch

4 von 4


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.