Battlefield 4 - Multiplayer-Beta auf dem PC setzt eine 64-Bit-Version von Windows voraus

Wie das verantwortliche Entwicklerstudio DICE bekannt gegeben hat, wird die Beta-Version des kommenden Shooters Battlefield 4 nur mit einem 64-Bit-Betriebssystem nutzbar sein.

von Onlinewelten Redaktion ,
27.09.2013 16:28 Uhr

Der kommende Beta-Test zum Shooter Battlefield 4 wird eine 64-Bit-Installation von Windows voraussetzen.Der kommende Beta-Test zum Shooter Battlefield 4 wird eine 64-Bit-Installation von Windows voraussetzen.

Das skandinavische Entwicklerstudio DICE hat auf dem offiziellen Blog zum kommenden Shooter Battlefield 4 noch einmal einige Details zur bald startenden Beta-Phase des Spiels bekannt gegeben und dabei durchblicken lassen, dass diese eine 64-Bit-Version von Windows voraussetzt.

Allerdings soll das offensichtlich nicht heißen, dass auch das finale Spiel nur mit einem entsprechenden Betriebssystem nutzbar sein wird, wie man anschließend bekräftigte:

»Als Studio wollen wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, die 64-Bit-Version des Spiels zu testen. Die finale Vollversion wird natürlich auch auf Systemen mit einem 32-Bit-Betriebssystem spielbar sein«, so DICE weiter.

Battlefield 4 wird am 31. Oktober für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Die Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One folgen zum jeweiligen Launch der beiden Systeme am 29. beziehungsweise 22. November 2013.

Battlefield 4 - FTW-Interview mit Details zur Beta-Phase 2:26 Battlefield 4 - FTW-Interview mit Details zur Beta-Phase


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen