Battlefield 5 - Overkill: DICE veröffentlicht 139-seitige Launch Notes, Mix aus Patch Notes & Handbuch

Zum Release von Battlefield 5 hat DICE detaillierte Launch Notes veröffentlicht. Die sind mit 139 Seiten äußerst beachtlich.

von Stefan Köhler,
09.11.2018 13:30 Uhr

DICE erschlägt Fans mit 139-seitigen Launch Notes zu Battlefield 5.DICE erschlägt Fans mit 139-seitigen Launch Notes zu Battlefield 5.

Den Hang zu überbordenden Patch Notes kennen Battlefield-Fans schon seit Jahren von DICE. Zum Release von Battlefield 5 legen die Entwickler aber nochmal eine Schippe drauf: Die offiziellen Launch Notes sind 139 Seiten lang und irgendetwas zwischen Patch Notes und einem Handbuch.

Selbstverständlich beginnt das Dokument allerdings mit einem Hinweis, dass man dann doch nicht alle Änderungen seit der Open Beta, oder wirklich alle Inhalte zum Release im Dokument nachlesen kann.

Alles zum Release: Unser Launch-FAQ für Battlefield 5

Verbesserungen seit der Open Beta

In den Launch Notes wird detailliert auf heiße Themen der Open Beta eingegangen, beispielsweise die von uns kritisierte Waffen-Spezialisierung. Statt einfach nur immer bessere Waffen-Upgrades freizuschalten, sind die nun vorhandenen Upgrades wirklich eine Spezialisierung für bestimmte Gameplay-Nischen mit Vor- und Nachteilen. Außerdem haben alle Starterklassen zum Release vollständig ausgebaute Waffen, einen Nachteil sollte zunächst also niemand haben.

Auch Themen wie die Erkennbarkeit von Soldaten im Gelände und das umstrittene Attrition-System mit reduzierten Ressourcen werden angesprochen. Ab Seite 8 gibt es ganz klassische Patch Notes: Seit der Beta wurde die STG44 und das Volkssturmgewehr abgeschwächt, Kopfschüsse mit Sturmgewehren machen nun doppelten Schaden und Maschinenpistolen haben eine etwas geringere Reichweite.

Battlefield 5 - Screenshots ansehen

Equipment- und Upgrade-Liste

Wer einfach ein wenig nach Features und Inhalten stöbern will, kann sich ebenso die Launch Notes anschauen. Waffen, Fahrzeuge und Equipment der vier Infanterie-Klassen werden vorgestellt. In diesem Jahr werden alle Klassen nochmal in so genannte Kampfrollen (spezialisierte Subklassen) aufgebrochen, die acht zum Release verfügbaren Kampfrollen und ihr Platz im Teamplay werden ebenfalls nochmal beschrieben.

Auf den hinteren Seiten gibt es außerdem einen Ausblick: Geplante Features und aktuelle Bugs, die noch gefixt werden müssen sind hier vermerkt. So sollen Turmschützen im Panzer wie im Klassiker Battlefield 2 wieder abtauchen und im Turm Deckung gegen Beschuss suchen dürfen. Aktuell ist dies nicht möglich und in manchen Fällen ist die Kamera des Schützen verbuggt.

Zum Abschluss der Launch Notes erlauben sich die Entwickler noch einen Scherz: Auf Seite 136 heißt es, dass der Bann von Ananasstückchen auf Pizza aufgehoben wurde. "Pizzafreiheit" nehme man ernst, auch wenn es von fragwürdigen Geschmack zeuge. Dem haben auch wir nichts hinzuzufügen.

Schmeckt bereits: Battlefield 5 einen Tag früher als geplant veröffentlicht

Battlefield 5 - Fazit vom Test-Event: Alle Maps, Modi & Singleplayer gespielt (Video) 13:48 Battlefield 5 - Fazit vom Test-Event: Alle Maps, Modi & Singleplayer gespielt (Video)


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen