Battlefield 5 will nach Fan-Aufschrei die Waffen-Balance in Kapitel 6 wieder ändern

Battlefield 5 erzürnte mit Kapitel 5 viele Fans. Kapitel 6 soll es wieder richten. Ganz wie zuvor wird die Waffen-Balance jedoch nicht.

von Mathias Dietrich,
25.01.2020 15:01 Uhr

Im sechsten Kapitel von Battlefield 5 werdet ihr wieder weniger Treffer einstecken können, allerdings immer noch mehr als in 5.0. Im sechsten Kapitel von Battlefield 5 werdet ihr wieder weniger Treffer einstecken können, allerdings immer noch mehr als in 5.0.

Das kommende Kapitel 6 »Tides of War« für Battlefield 5 soll sich zumindest teilweise um die in der Vergangenheit stark kritisierte Time-to-Kill (TTK) kümmern. Also die durchschnittliche Zeit die ihr braucht, um einen Feind zu erledigen. Das und weitere Details zum kommenden Update hat der Entwickler in einem Post auf Reddit bekanntgegeben.

Kapitel 5 »War in the Pacific« endete im Januar 2020. Gerade Update 5.2 sorgte durch seine Änderungen an der TTK für viel Kritik. Die Fans warfen dem Entwickler vor, dass er Battlefield 5 in der Weihnachtszeit für »Casuals« vereinfachen wollte. Darauf ruderte DICE zurück und wollte einen Hotfix veröffentlichen. Die Änderungen kommen jetzt allerdings erst mit Update 6.2.

Das bringt Chapter 6

  • TTK wird nicht wieder wie bei 5.0: Zwar wird es erneute Änderungen am Weapon-Balancing geben, ganz wie früher wird sich Battlefield 5 allerdings nicht spielen. Details soll es nach der Veröffentlichung von Update 6 geben.
  • Mehr Content: Viele zu den nächsten Inhalten nennt der Entwickler noch nicht. Update 6.0 soll jedoch neue Waffen, Gadgets und eine weitere Map bringen.
  • Weitere Balancing-Anpassungen: Ebenso will man die Fahrzeuge sowie kleine Details an den Karten noch mit dem Start von Kapitel 6 anpassen.

Das Update soll frühstens Anfang Februar 2020 erscheinen. Die Zeit bis dahin will das Team mit einer Rotation von bei der Community beliebten Maps und Modi füllen. Unter anderem wird man sich dabei auf die Playlist »Cats and Dogs« konzentrieren.

Battlefield 5 soll noch mindestens ein weiteres Jahr lang mit Inhalten versorgt werden. EA hat in einer Investorenkonferenz erklärt, dass ein Nachfolger zu Teil 5 frühstens im Jahr 2021 erscheinen wird. Ob das Battlefield 6 sein wird, oder einen anderen Namen haben wird, ist noch unbekannt.


Kommentare(93)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen