Adventskalender 2019

Battlefield 6 kommt nicht nächstes Jahr: Release nicht vor 2021

Dass ein neues Battlefield kommt, ist wenig überraschend. Allerdings wird die Shooter-Reihe laut EA nicht vor 2021 fortgesetzt.

von Elena Schulz,
30.10.2019 11:11 Uhr

2020 kommt kein neues Battlefield. 2020 kommt kein neues Battlefield.

EAs aktuelle Investorenkonferenz zum zweiten Quartal im Fiskaljahr 2020 steht ganz unter dem Zeichen Live Service. Das bekommt auch Battlefield zu spüren. Die Shooter-Reihe wird laut EA erst 2021 fortgesetzt. Bis dahin will man weiterhin Battlefield 5 unterstützen.

Andrew Wilson, der Geschäftsführer von Publisher Electronic Arts, hat einen neuen Battlefield-Teil wenig überraschend bestätigt. Ob der tatsächlich Battlefield 6 heißen wird oder eine Fortsetzung ohne Nummer oder eine andere Art Ableger wird, ist noch nicht bekannt.

"Unser Battlefield-Franchise und seine Community sind für uns ebenfalls ein wichtiger Fokus. Wir werden neue Inhalte und neue Möglichkeiten zu spielen für Battlefield 5 im Fiskaljahr 2021 hinzufügen. Das nächste Battlefield wird im Fiskaljahr 2022 erscheinen und neue Innovationen bieten, die durch Next-Gen-Plattformen ermöglicht werden und die Spielerschaft auf den Konsolen erweitern."

Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter 11:45 Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter

EA wartet auf die neuen Konsolen

Das Geschäftsjahr 2022 beginnt am 1. April 2021. Mit dem Release von Battlefield 6 ist also erst irgendwann danach zu rechnen. Wahrscheinlich bleibt EA beim typischen Release-Zeitraum im Blockbuster-Herbst.

Das Zitat von Andrew Wilson erklärt auch, dass der späte Release-Zeitpunkt nicht nur an Live-Service-Ambitionen bei Battlefield 5 liegt. EA will den Launch der neuen Konsolen Playstation 5 und Xbox Scarlett abwarten, um deren Funktionen und Leistungsfähigkeit vollumfänglich ausnutzen zu können.

Weitere Informationen zum neuen Battlefield gab es nicht. Allerdings ging es im Investoren-Gespräch noch um viele weitere EA-Spiele, weshalb wir euch das vollständige Transkript hier verlinken. Das aktuelle Update für Battlefield 5 fügt den Pazifik-Krieg hinzu, der ab dem 31. Oktober spielbar wird.

Kolumne zu Battlefield:


Kommentare(143)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen