Borderlands 3: Loot-Trick beschert euch mindestens ein Legendary pro Minute

Findige Borderlands-Fans haben einen Trick herausgefunden, mit dem ihr innerhalb kürzester Zeit an Unmengen von legendären Items kommt. Wir erklären, wie genau der Trick funktioniert.

von Dennis Zirkler,
17.09.2019 11:50 Uhr

Mit dem Trick könnt ihr euch auf legendären Loot freuen.Mit dem Trick könnt ihr euch auf legendären Loot freuen.

Update 20. September 2019.: Mit dem neuesten Hotfix wurde die Spawnrate des Loot Tinks gesenkt - der Loot-Trick funktioniert damit aktuell leider nicht mehr.

Das Looten ist eine der Haupttätigkeiten in Borderlands 3. Reddit-User Nordor222 hat nun einen Trick herausgefunden, mit dem ihr besonders effektiv Beute abgreifen könnt - pro Minute soll mindestens ein legendäres Item ergattert werden können.

So funktioniert der Trick

Um den Trick effektiv nutzen zu können, solltet ihr das Spiel mindestens einmal durchgespielt haben, sodass ihr den Schwierigkeitsgrad auf Mayhem 3 setzen könnt - nur damit ist mindestens ein Legendary pro Durchlauf garantiert. Falls eure aktuelle Ausrüstung dafür noch nicht gut genug sein sollte, funktionieren auch Mayhem 1 und 2 - sind dafür natürlich weniger effektiv.

Nutzt nun die Schnellreise und begebt euch zu Jakobs Estate auf Eden-5. Aktiviert den Speicherpunkt in der Nähe des Lifts zum Anwesen und überquert nun die Brücke, die euch zum Lift bringt. In diesem Bereich findet ihr den Loot Tink - den Gegner, der legendären Loot verspricht.

Nachdem ihr ihn getötet und die Beute aufgesammelt habt, müsst ihr das Spiel ins Hauptmenü verlassen und erneut betreten - ihr startet am Speicherpunkt und könnt diese Route nun beliebig oft wiederholen.

Youtuber RadBradH demonstriert diese Route in seinem Video:

Was ist ein Loot Tink?

Loot Tinks sind kleinwüchsige Psychos, die einen großen Rucksack voller Beute tragen. Sie funktionieren ähnlich wie die Loot Midgets in Borderlands und Borderlands 2 und wie die Schatzgoblins in Diablo 3.

Wichtig: Nachdem ihr den Loot Tink erledigt habt, müsst ihr unbedingt seinen Rucksack öffnen, um an die Beute zu kommen. Beachtet dabei, dass der Rucksack auch einige Meter von der Leiche des toten Gegners entfernt liegen kann.

Ein Tink aus Borderlands 3 - Loot Tinks lassen sich an einem großen Rucksack und ihrer Spitzhacke erkennen.Ein Tink aus Borderlands 3 - Loot Tinks lassen sich an einem großen Rucksack und ihrer Spitzhacke erkennen.

Jetzt oder nie!

Falls ihr diesen Trick nutzen wollt, empfehlen wir, dies so schnell wie möglich zu tun. Da durch den Trick das Endgame stark vereinfacht wird, wird Entwickler Gearbox sicherlich bald ein Update veröffentlichen, welches diese lukrative Farm-Route entfernen wird.

Borderlands 3 wäre damit nicht das erste Spiel, bei dem ein Exploit behoben wird, der die Spieler zu schnell an gute Ausrüstung kommen lässt. Neben der legendären Loot-Cave in Destiny hatte auch The Division 2 zeitweise seinen eigenen, übermächtigen Farm-Platz.

Die coolsten und absurdesten Waffen in Borderlands 3

Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion PLUS 30:00 Borderlands 3 Wertungsdiskussion - Maurice und Heiko streiten über die Testversion


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen