Maliwan-Event in Borderlands 3 sollte heute enden, bleibt aber für immer

Das Maliwan-Takedown-Event von Borderlands 3 ist eigentlich Endgame Content. Die herunterskalierte Version wird es jetzt auf Dauer geben.

von Mathias Dietrich,
31.01.2020 15:47 Uhr

Im Maliwan-Takedown Event von Borderlands 3 hebt ihr eine Geheimanlage aus. Im Maliwan-Takedown Event von Borderlands 3 hebt ihr eine Geheimanlage aus.

Eigentlich solltet ihr in Borderlands 3 nur bis zum 30. Januar 2020 das herunterskalierte Maliwan-Takedown-Event spielen können. In den Patchnotes zum Hotfix erklärt der Entwickler Gearbox jedoch, dass dieser Spielmodus jetzt auf Dauer bleiben wird. Das bedeutet, dass ihr die Maliwan-Geheimanlage auch in Zukunft absolvieren könnt, bevor ihr das Maximallevel erreicht.

Das ändert der Hotfix noch:

  • Das Rare-Chest-Riches Event wird bis zum 13. Februar aktiviert. Alle seltenen Kisten haben in dieser Zeit eine höhere Chance auf seltenes Loot. Dadurch wird es einfacher, legendäre Items zu finden.
  • Ihr erhaltet mehr legendäre Beute aus roten Truck-Kisten
  • Ein Fehler in der One Man's Treasure Mission wurde behoben, durch den Spieler mit der Kanone in den Himmel schweben konnten

Im Februar wird ein weiteres Update zudem den Modus »True Takedown« hinzufügen, in dem ihr das klassische und schwerere Takedown gemeinsam mit vier Spielern für bessere Ausrüstung angehen könnt. Außerdem werden die Spawns von seltenen Bossen angehoben. Die lassen dann zudem mit einer höheren Chance seltenes Loot fallen.

Die erste Erweiterung für Borderlands 3 erschien mit Moxxis Überfall auf den Handsome Jackpot bereits 2019. Noch im Jahr 2020 stehen drei weitere kostenpflichtige Erweiterung für den Beute-Shooter an. Details gibt es zu diesen jedoch noch nicht. Dafür ist bereits bekannt, dass das bereits 2019 stattgefundene Halloween-Event auch dieses Jahr zurückkehren wird.

Borderlands 3 erschien am 13. September 2019 exklusiv im Epic Games Store. Die Steam-Version soll im April 2020 folgen. Alternativ gibt es den Shooter bei Google Stadia. Die gestreamte Version ist allerdings nicht auf dem aktuellsten Stand und hinkt in Sachen Patches ein wenig hinterher.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.