Borderlands 3 startet in einer Monate alten Version ohne Endgame auf Stadia

Borderlands 3 gibt es jetzt auf Stadia. Allerdings fehlen gute zwei Monate an Content-Updates und Bugfixes.

von Mathias Dietrich,
18.12.2019 11:33 Uhr

Wer Borderlands 3 auf Stadia spielt, muss etwas länger auf manche Inhalte warten. Wer Borderlands 3 auf Stadia spielt, muss etwas länger auf manche Inhalte warten.

Borderlands 3 ist auf Stadia erschienen. Die Spieler müssen jedoch feststellen, dass die Version auf Googles Streaming-Service auf dem Stand von Oktober 2019 ist und damit veraltet. Das ist kein Bug, sondern so gewollt, wie der Entwickler 2k Games in einer Pressemeldung bekannt gab.

"Zum Release wird das Spiel alle Updates und Fixes beinhalten, die bis zum 24. Oktober veröffentlicht wurden."

Was fehlt in der Stadia-Version zum Release?

  • Endgame-Content wie Takedown at the Maliwan Blacksite
  • Der Schwierigkeitsgrad Mayhem 4
  • Spezielle Loot-Tabellen für die Bossgegner
  • Zusätzlicher Platz in der Bank
  • Alle Bugfixes und Balancing-Änderungen die seit dem 24. Oktober 2019 erschienen sind

Weiter wird auch der am 19. Dezember 2019 auf PC und Konsolen erscheinende DLC »Moxxi's Heist of the Handsome Jackpot« erst später auf Stadia veröffentlicht. Anfang Dezember erschien ein 13 Minuten langer Gameplay-Trailer, der die Inhalte dieser Erweiterung vorstellt:

Borderlands 3 - 13 Minuten Gameplay aus dem kommenden DLC Moxxi's Heist of The Handsome Jackpot 13:41 Borderlands 3 - 13 Minuten Gameplay aus dem kommenden DLC Moxxi's Heist of The Handsome Jackpot

Dann kommt der fehlende Content: 2k Games gibt keine Gründe für die Verspätung an, erklärt jedoch, dass die noch fehlenden Inhalte - einschließlich der ersten Erweiterung - im Frühjahr 2020 auch für Stadia veröffentlicht werden. Ob die darauf folgenden Updates zeitgleich mit den PC- und Konsolen-Versionen erscheinen, oder ebenfalls verspätet veröffentlicht werden, sagt das Studio nicht.

Content-Updates und DLC: Das steckt drin

Die beiden kostenlosen Zusatz-Modi Takedown at the Maliwan Blacksite und Mayhem 4 stellten wir Ende November vor. Voraussetzung zum Spielen ist, die Hauptstory von Borderlands 3 beendet zu haben. Als Belohnung gibt es Ausrüstung, die ihr nirgendwo anders finden könnt.

Am selben Tag konnten wir euch zudem die Inhalte des ersten DLCs präsentieren. In »Moxxi's Heist of the Handsome Jackpot« arbeitet ihr mit Moxxi's Crew zusammen, um eines der Casinos von Handsome Jack - dem Widersacher aus Teil 2 - auszurauben.

Mehr zum Thema


Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen