Borderlands - Remaster-Updates für alle Teile kommen gratis für PC-Besitzer

Die Borderlands: Game of the Year Edition bohrt Grafik und Spielkomfort auf und Borderlands 2 sowie das Pre-Sequel erhalten ein Ultra HD Texture Pack.

von Maurice Weber,
28.03.2019 20:20 Uhr

Borderlands kehrt zurück - mit einem neuen Spiel und allen bisherigen!Borderlands kehrt zurück - mit einem neuen Spiel und allen bisherigen!

Alle bisherigen Borderlands-Spiele sollen am 3. April in neuem Glanz erstrahlen: Das erste Borderlands erscheint in einer verbesserten Game of the Year Edition, Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel erhalten ein Grafik-Upgrade durch das Ultra HD Texture Pack.

Bisherige PC-Besitzer können diese Updates allesamt kostenlos herunterladen. Konsolenspieler bekommen die HD-Texturen für Teil 2 und das Pre-Sequel ebenfalls gratis als DLC für die Handsome Collection. Die GotY-Fassung des ersten Teils gibt's auf Konsolen allerdings nicht kostenlos, weil das Spiel damit zum ersten Mal für Playstation 4 und Xbox One erscheint.

Borderlands: Game of the Year Edition

Die GotY-Version enthält das Originalspiel mit allen DLCs und einer Reihe von Verbesserungen. Diese reichen von überarbeiteter Grafik bis zu inhaltlichen Neuerungen:

  • Bessere Texturen, Charaktermodelle und Lichteffekte für alle Plattformen. Auf Konsolen außerdem erstmals 4k-Auflösung und HDR für PS4 Pro und Xbox One X.
  • Neue Komfortfeatures wie eine optionale Minimap a la Borderlands 2. Außerdem sammelt ihr Items wie Munition jetzt automatisch auf und habt neue Optionen im Inventar. Zum Beispiel könnt ihr Gegenstände als Schrott markieren.
  • SHiFT-Belohnungen nun auch für das erste Borderlands. Wer Borderlands 2 oder das Pre-Sequel gespielt hat, erhält 75 goldene Schlüssel für ingame-Items und zwei zufällige neue Waffen für seinen ersten Charakter.
  • Sechs neue legendäre Waffen, die ihr über Bossgegner oder goldene Schlüssel sammeln könnt.
  • Fieserer letzter Bosskampf und großzügigere Belohnungen dafür. Der letzte Boss galt bislang als die größte Enttäuschung des ersten Borderlands.
  • Mehr kosmetische Charaktergestaltung durch fünf neue Kopfdesigns pro Held.

Das Paket beinhaltet alle vier DLCs: The Zombie Island of Doctor Ned, Mad Moxxi's Underdome Riot, The Secret Armory of General Knoxx und Claptrap's New Robot Revolution. Sie profitieren ebenfalls von den Verbesserungen.

Borderlands: Game of the Year Edition - Screenshots aus dem Remaster ansehen

Ultra HD Texture Pack für Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel

Wie der Name schon sagt fallen die Verbesserungen für die neueren Borderlands-Spiele nicht ganz so umfangreich aus: Spielmechanisch tut sich hier nichts, allerdings wird die Grafik ebenfalls aufgebohrt.

  • 4K-Remaster für Umgebungs- und Himmelstexturen, Charaktere, Vehikel und Waffen
  • Verbessertes Anti-Aliasing und Screen Space Ambient Occlusion
  • Höher aufgelöste dynamische Schatten

Bis auf SSAO gelten diese Verbesserungen auch für die Konsolenfassungen. Der Release-Termin ist für alle Versionen der gleiche: Sie erscheinen am 3. April 2019.

Keine Lust auf olle Kamellen? Hier alle Infos zu Borderlands 3!

Borderlands 2: Ultra HD Texture Pack - Screenshots ansehen

Borderlands: The Pre-Sequel - Ultra HD Texture Pack - Screenshots ansehen


Kommentare(127)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen