Call of Duty: Modern Warfare erhält überraschend drei neue Maps

Wer CoD: Modern Warfare treu geblieben ist, der hat Grund zur Freude: Denn via Update kamen überraschend drei neue Multiplayer-Karten hinzu.

von Andreas Bertits,
31.03.2021 14:35 Uhr

Call of Duty Modern Warfare hat drei neue Maps bekommen. Call of Duty Modern Warfare hat drei neue Maps bekommen.

Der Release von Call of Duty Black Ops: Cold War führte zu einer längeren Content-Flaute beim Vorgänger CoD: Modern Warfare, eine Season 7 gab es nicht. Die Fans des Shooters dürfen sich jetzt aber über eine Überraschung freuen: Drei neue Maps sind aufgetaucht! Sie erscheinen im Zuge des riesigen Mid-Season-Updates für CoD Warzone.

Link zum Twitter-Inhalt

Überraschungs-Maps für CoD: Modern Warfare

Was sind das für Maps? Bei einer der neuen Karten handelt es sich um einen Ort, der Fans der CoD- Reihe bekannt vorkommen sollte. Die beiden anderen Maps sind komplett neu. Wir stellen euch alle neuen Karten für den Multiplayer vor.

Killhouse: Diese Map kam mit Call of Duty 4: Modern Warfare ins Spiel und ist auch Teil von CoD Mobile sowie CoD: Modern Warfare Remastered. Es handelt sich um eine recht enge Map, die in einer militärischen Lagerhalle spielt. Dort kommt es zu vielen Nahkämpfen. Der Ort bietet aber auch jede Menge Deckungsmöglichkeiten.

Killhouse ist eine der neuen Maps in CoD: Modern Warfare. Killhouse ist eine der neuen Maps in CoD: Modern Warfare.

Al-Raab Airbase: Die neue Karte ist für 6v6-Matches ausgelegt und erinnert an den russischen Luftwaffenstützpunkt aus der Kampagnenmission »Proxy War«. Die weite Sicht bietet viele Möglichkeiten für Sniper. Ihr müsst also vorsichtig agieren.

Drainage: Hierbei handelt es sich um eine Gunfight-Map, dafür ist dennoch recht groß. Ihr könnt sie in 2v2- oder 3v3-Kämpfen spielen. Herausragendes Merkmal der Karte ist die große Brücke. Aber auch drumherum gibt es jede Menge Möglichkeiten, sich zu verschanzen.

Warzone, Modern Warfare und Cold War - da geht schnell der Überblick verloren, welches Spiel welche neuen Inhalte bekommt. Warum sich Call of Duty selbst im Weg steht, verrät euch GameStar-Redakteurin Elena Schulz in ihrer Kolumne:

Das größte Problem von CoD Cold War heißt Modern Warfare   166     4

Mehr zum Thema

Das größte Problem von CoD Cold War heißt Modern Warfare

Ihr könnt die drei Maps ab sofort in CoD: Modern Warfare spielen. Weitere Patch Notes dieses Updates sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt - und auch nicht, ob der lang erwartete Operator Soap noch auftaucht.

Was haltet ihr von dieser Überraschung? Wünscht ihr euch noch mehr neuen Content für Modern Warfare, oder sogar eine komplette Season 7?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.