Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

CoD Warzone: Alle Infos zu Season 2 Reloaded - Download, Waffen, Maps

Das große Mid-Season-Update für Call of Duty: Warzone und Cold War ist da, mit neuen Multiplayer-Maps, neuer Sniper und mehr. Wir haben alle Patch Notes für euch.

von Stephanie Schlottag,
14.04.2021 10:20 Uhr

CoD Season 2 Reloaded ist da und bringt jede Menge neuen Content für Cold War und Warzone. CoD Season 2 Reloaded ist da und bringt jede Menge neuen Content für Cold War und Warzone.

Season 2 Reloaded ist gestartet! Die restlichen Inhalte von Season 2 in Call of Duty: Warzone und Cold War gehen ab sofort live: Mit dem riesigen Mid-Season-Update kommen neue Maps für Multiplayer, eine neue Waffe sowie neue Blaupausen, zwei weitere Operatoren und mehr.

Und ja, ihr ahnt es vermutlich schon - der Download fällt mal wieder gewaltig aus. Falls ihr Modern Warfare noch installiert habt, dann stellt euch auf 133 GB ein (kein Tippfehler). Es gibt allerdings auch gute Nachrichten, was den Speicherplatz angeht, mehr dazu lest ihr im entsprechenden Abschnitt. Die kompletten Patch Notes findet ihr auf der zweiten Seite dieses Artikels.

Hier springt ihr direkt zu den einzelnen Absätzen:

Neue Waffe und Blaupausen in Season 2 Reloaded

Das ist die neue Knarre: Die neue Waffe von Season 2 Reloaded ist eine Sniper: Die ZRG 20mm Sniper ist für sehr weite Distanzen ausgelegt und erledigt Gegner mit einem einzigen Schuss in Kopf, Schulter oder die Brust. Dank schneller Nachladegeschwindigkeit und starker Durchschlagskraft könnte sie ein neuer Favorit für Scharfschützen werden - die Auswirkungen auf das Waffen-Balancing bleiben erstmal abzuwarten.

Season 2 Reloaded dürfte Sniper-Fans glücklich machen. Season 2 Reloaded dürfte Sniper-Fans glücklich machen.

So bekommt ihr die neue Waffe: Entweder ihr schaltet sie durch die zugehörige Challenge frei oder ihr geht den leichten (aber teureren) Weg und kauft sie im Bundle »Jackpot Sniper«.

Mehrere neue Blaupausen: Während der restlichen Season 2 sollen noch mehrere Bundles im Shop aufschlagen, die euch neue Waffen-Blueprints und Cosmetics anbieten. In »Dragon's Greed« stecken zum Beispiel zwei legendäre Blaupausen in Gold-Optik.

Neue Maps in Season 2 Reloaded

Gleich mehrere neue Karten werden mit dem Mid-Season-Update freigeschaltet - die heiß erwartete neue Warzone-Map ist allerdings nicht dabei. Stattdessen bekommen Multiplayer und Zombies Nachschub:

  • Miami Strike: 6-vs-6-Map, eine kompaktere Version von Miami. Außerdem ist es hier Tag, ihr bekommt also Sonne statt Neonlichter. Der Bereich ab dem Hotel ist gesperrt, dafür seid ihr auch in kleineren Teams unterwegs.
  • Mansion: 2-vs-2 und 3-vs-3, diese Map wird für die Rotation in Gunfight und Face Off freigeschaltet.
  • Golova: Eine große Map, besteht aus einem russischen Dorf im Ural-Gebirge und der Umgebung. Sie war schon für Outbreak verfügbar, jetzt auch für den Multiplayer. Laut Gerüchten soll sie später ein Teil der neuen Warzone-Map werden.
  • Sanatorium bei Nacht: Eine neue Outbreak-Region im Ural-Gebirge. Ihr kennt die Anlage bereits aus dem Multiplayer, diesmal erkundet ihr sie aber nach Sonnenuntergang. Vorsicht vor mächtigen Zombies!

CoD Cold War & Warzone - Neuerungen von Season 2 Reloaded im Trailer 3:41 CoD Cold War & Warzone - Neuerungen von Season 2 Reloaded im Trailer

Neue Multiplayer-Modi in Season 2 Reloaded

Zum Start der Mid-Season steht euch ein neuer Multiplayer-Modus zur Auswahl, später folgt dann ein zweiter. Und so funktionieren die Modi:

  • Multi-Team Hardpoint: Die bisher größte Variante von Hardpoint startet sofort. Insgesamt kämpfen zehn Squads aus jeweils vier Mitgliedern um die Hardpoints. Ihr erhaltet einen Punkt für jede Sekunde, in der sich alle Teammitglieder am Punkt befinden. Das erste Team, das 1000 Punkte erreicht, gewinnt.
  • Gunfight Tournament: Dieser Modus erscheint erst im Lauf der nächsten Wochen. Ihr kennt die 2-vs-2-Turniere vielleicht schon aus Modern Warfare, bald starten sie auch in Cold War.

Neue Operatoren in Season 2 Reloaded

Die beiden neuen Operatoren sind bereits bekannt: Beide gehören zur NATO-Fraktion. Der Krieger Wolf steht euch gleich ab Launch zur Verfügung. Er arbeitet an der Seite von Woods, um Russell Adler zu befreien und hat einen treuen Vierbeiner an seiner Seite.

Die Kämpferin Rivas taucht erst im Laufe der Mid-Season auf. Sie ist auf Dschungelkampf und Guerilla-Taktik spezialisiert.

Wolf Terrell Wolf ist bereits seit seinem 18. Lebensjahr Sodlat.

Rivas Karla Rivas wuchs während der Gang-Kriege in Nicaragua auf.

Die Download-Größen von Season 2 Reloaded

Wir haben euch ja bereits am Anfang vorgewarnt - vor allem auf Warzone-Spieler kommt ein ordentlicher Brocken zu. Das Mid-Season-Update fällt vor allem dann gewaltig aus, wenn ihr Modern Warfare installiert habt. Allerdings reduziert der Patch im Nachgang die Dateigröße, sodass Call of Duty nachher weniger Platz auf eurer Festplatte einnimmt.

Download für Cold War

  • PC: 8,1 GB
  • PlayStation 4: 7,4 GB
  • PlayStation 5: 12,2 GB
  • Xbox One: 9,1 GB
  • Xbox Series X/S: 14,2 GB

Download für Warzone

  • PC: 52, 4 GB (für Warzone allein) / 133,6 GB (für Warzone und Modern Warfare)
  • PlayStation 4: 52 GB
  • PlayStation 5: 52 GB
  • Xbox One: 57,8 GB
  • Xbox Series X/S: 57,8 GB

Nach der Installation reduziert sich die Dateigröße. Auf dem PC ist Warzone als Standalone dann knapp 12 GB kleiner, in Kombination mit Modern Warfare sogar um 30,6 GB verschlankt. Noch eine gute Nachricht: Laut dem offiziellen CoD-Blog sollen künftige Updates kleiner ausfallen.

Das Ende von Season 2 Reloaded

Das Mid-Season Update verweilt nicht allzu lange, Gemäß der Entwickler findet die Season 2 am 21. April um 21:00 Uhr ihr Ende.

Link zum Twitter-Inhalt

Mit dem anschließenden Start von Season 3 droht der Karte Verdansk wohl ein nukleares Unheil, welches den Start einer neuen beziehungsweise stark überarbeiteten Map einläutet.

Auf der zweiten Seite findet ihr die kompletten Patch Notes für das Mid-Season-Update.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.