Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Call of Duty Multiplayer - Infinite Warfare vs. Black Ops 3

Fazit der Redaktion


Dimitry Halley
(@dimi_hally)
Wer Black Ops 3 gespielt hat, braucht keine fünf Minuten, um sich in die Bedienung von Infinite Warfare reinzufinden. Das Movement bleibt gleich, das Schussgefühl ändert sich kaum, bis auf die Energiewaffen bleiben auch die Schießeisen ähnlich. Activision setzt hier auf Evolution statt Revolution: Die Rigs versprechen tatsächlich einige spannende Kombinationsmöglichkeiten, deren Potenzial wir beim Spielen bestätigen können. Liebhaber der Specialists werden dieses System als würdige Fortsetzung wahrnehmen. Wer allerdings bei Black Ops 3 schon keinen Bock auf Rumgehopse hatte, wird mit Infinite Warfare wahrscheinlich ebenfalls nicht warm. Aber für solche Serienfans gibt's dieses Jahr ja auch Modern Warfare Remastered.

2 von 2


zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.