Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Cities: Skylines: Die 12 besten Mods, die ihr 2020 installieren solltet

Traffic Manager: President Edition [STABLE]

Mod downloaden: Traffic Manager: President Edition im Steam-Workshop

Kompatibel mit Cities: Skylines-Version: 1.12.0-f5

Der Verkehr in Cities: Skylines kann gerade bei großen Städten schnell zum echten Problem werden. Verstopfte Straßen sind nicht nur unschön, sie können auch Probleme bei der Versorgung (etwa von Kraftwerken) haben: Kommt die Öl-Lieferung zu spät, geht das Licht aus. Um das zu verhindern und generell mehr Kontrolle über den Verkehr einer Stadt zu haben, ist der Traffic Manager: President Edition [STABLE] das perfekte Werkzeug.

Das bringt's: Die Mod lässt uns Ampeln setzen und entfernen sowie manuell einstellen. Wir können die perfekten Ampelphasen programmieren und für flüssigen Verkehr sorgen. Wahlweise stellen wir Vorfahrtstraßen über Straßenschilder ein und zwingen Autos, die aus Seitenstraßen kommen, Stoppschilder zu beachten. Für jede Fahrbahnspur lässt sich die Geschwindigkeit einzeln einstellen und wir können festlegen, welche Fahrzeugart überhaupt auf einer Spur fahren dürfen (so können wir beispielsweise LKWs auf der linken Spur verbieten).

Apropos Spuren: Über ein simples Tool lassen sich Fahrbahnverbindungen festlegen und damit bestimmen, welche Spur wohin führt oder wann und ob Spuren gewechselt werden dürfen. Außerdem bringt der Traffic Manager: President Edition [STABLE] eine Funktion für realistisches Parken und eine verbesserte Verkehrs-KI mit.

Für wen ist's? Städtplaner mit einem Hang zur Perfektion und all jene, denen Staus ein Dorn im Reifen sind.

Deshalb super: Der Verkehr lässt sich damit bis zu absoluter Perfektion mikromanagen. Zwar kann das viel und lange Arbeit bedeuten, am Ende ist das Ergebnis aber extrem befriedigend. Das Youtube-Video "Die perfekte Stadt" bietet euch einen Eindruck davon, was mit dieser Mod möglich ist.

Das kann stören: Die KI-Funktion kann für hohe CPU-Last sorgen und mit wachsenden Städten auch stärkere Rechner in die Knie zwingen. Allerdings lässt sich das durch richtige Konfiguration etwas abschwächen. Außerdem können Inkompatibilitäten mit anderen Modifikationen auftreten. Prüft deshalb unbedingt auch die Beschreibung der Mod auf Steam, in der alle wichtigen Informationen vorhanden sind.

2 von 12

nächste Seite



Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen