Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Cities: Skylines: Die 12 besten Mods, die ihr 2020 installieren solltet

Improved Public Transport v2 (IPT2)

Mod downloaden: Improved Public Transport v2 im Steam-Workshop

Kompatibel mit Cities: Skylines-Version: 1.12.0-f2

Der öffentliche Nahverkehr ist eine der Schwachstellen in Cities: Syklines: Die Bewegungen der Cims, die angeblich immer die schnellste Route nehmen sollen, sind nicht immer nachzuvollziehen und auch die Reichweiten von Haltestellen und die beste Linienführung ist nur durch viel Trial-and-Error und ständige Beobachtung halbwegs herauszufinden. Improved Public Transport v2 bietet dafür dringend benötigte Unterstützung.

Das bringt's: Mit IPT2 könnt ihr je nach Bedarf Fahrzeuge zu Nahverkehrslinien hinzufügen oder abziehen. Außerdem lassen sich eigene oder heruntergeladene Modelle (beispielsweise Busse) bestimmten Linien zuweisen. Außerdem lässt sich der Abstand der Busse (Intervalle) konfigurieren, ebenso wie die Passagierkapazität. Haltestellen bieten zudem detaillierte Informationen über Fahrgäste, ihre Wartezeit und vieles mehr.

Für wen ist's? Nachhaltigkeitsprediger und Städteplaner, die der Fahrzeugschwemme in ihren Städten auf umweltfreundliche Art und Weise Einhalt gebieten wollen.

Deshalb super: Mit einem ausgeklügelten öffentlichen Nahverkehrssystem lässt sich die Verkehrslast auf den Straßen wunderbar minimieren. Außerdem haben wir endlich echte Kontrolle über Bus & Bahn.

Das kann stören: Gegebenenfalls können Inkompatibilitäten mit anderen Mods auftreten.

3 von 12

nächste Seite



Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen