Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Civilization 3

Comeback der Gouverneure

Den neuen Stadtbildschirm hat Firaxis deutlich übersichtlicher als im Vorgänger gestaltet. Den neuen Stadtbildschirm hat Firaxis deutlich übersichtlicher als im Vorgänger gestaltet.

Einer der wenigen Kritikpunkte an Civilization 2 waren die viel zu preiswerten Siedler. Erfahrene Spieler konnten innerhalb von wenigen Zügen die Karte mit Städten zupflastern. Im Nachfolger müssen Sie für die Städtegründer das Doppelte ausgeben. Um die weiteren klassischen Siedleraufgaben, wie Straßenbau und Kultivierung des Umlandes, soll sich künftig die neue Arbeiter-Einheit kümmern - auf Wunsch auch automatisch.

Allgemein fiel uns beim Probespielen auf, dass sich Firaxis viel Mühe bei der Verbesserung der Bedienung gegeben hat. Größter Komfort-Gewinn: Die exzellenten Gouverneure aus Alpha Centauri feiern ihr Comeback in Civilization 3 und übernehmen nach Ihren Vorgaben die Stadtverwaltung. Beim Einheitenbau können Sie komplette Produktionsketten festlegen, was die Anzahl der aufpoppenden Info-Fenster drastisch reduziert. Nur ab und zu verrät einer Ihrer Berater sinnvolle Tipps zur aktuellen Spielsituation.HK

3 von 3


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.