Civilization 6 - Spieler finden Tippfehler in Dateien, KI deswegen verbuggt

Tpipfehler passieren jedem. Dass deshalb aber ganze Feldherren nicht mehr richtig denken können, passiert nur in Civilization 6. Und die Entwickler reagieren.

von Dimitry Halley,
16.03.2018 15:24 Uhr

Die KI von Civilization 6 steht immer mal wieder in der Kritik.Die KI von Civilization 6 steht immer mal wieder in der Kritik.

Jedem schreibfähigen Menschen ist mit Sicherheit irgendwann in seinem Leben mal ein Tippfehler passiert. Kein Ding, kann passieren. Dass dadurch jedoch eine ganze Nation leidet, sieht man nicht alle Tage. Im Code von Civilization 6 wurde eine Reihe von Tippfehlern entdeckt, die offenbar die KI der Fraktionsanführer beeinflusst. Straight White Shark, ein Forennutzer bei Somethingawful, stieß auf die folgenden Code-Zeilen:

  • <Row Item="YEILD_PRODUCTION" ListType="DefaultYieldBias" Value="25"/>
  • <Row Item="YEILD_SCIENCE" ListType="DefaultYieldBias" Value="10"/>
  • <Row Item="YEILD_CULTURE" ListType="DefaultYieldBias" Value="10"/>
  • <Row Item="YEILD_GOLD" ListType="DefaultYieldBias" Value="20"/>
  • <Row Item="YEILD_FAITH" ListType="DefaultYieldBias" Value="-25"/>

Wer jetzt denkt »Müsste das nicht Yield heißen?« behält Recht: Offenbar stehen im restlichen Code überall die korrekten Yield-Bezeichnungen. Laut einiger Spieler regeln die falschen Zeilen die ursprünglichen Präferenzen der KI-Anführer, noch bevor die Eigenheiten seiner Persönlichkeit drauf gerechnet werden.

Ein »Dummy-Anführer« soll sich in einer Partie also mehr auf Gold und Produktion konzentrieren als auf Glaube. Danach rechnet das Spiel individuelle Abweichungen dazu, weil beispielsweise Dschingis Khan sich auf andere Dinge spezialisiert als Alexander der Große.

Civilization 6 - Screenshots ansehen

Da Yield aber falsch geschrieben ist, werden diese ursprünglichen Verteilungen ignoriert und es entstehen Fraktionen, die sich zum Beispiel viel zu sehr auf Religion konzentrieren. PCGamer hat daraufhin zwei Spiele parallel laufen lassen: Eines mit den falschen Codezeilen, das andere mit korrigierten Angaben. Und siehe da: Die KI verhielt sich offenbar wirklich unterschiedlich.

Mittlerweile hat Firaxis den Kollegen gegenüber auch ein Statement veröffentlicht:

"Wir wurden von der Community auf einen Bug aufmerksam gemacht, der kleinere Änderungen bei der KI bewirkt. In der Folge haben wir auch sichergestellt, dass alle hier wissen, dass das I vor dem E kommt, außer es steht ein C davor ... oder andere Ausnahmen. Danke an alle Spieler, die uns darauf aufmerksam gemacht haben. Im nächsten Update wird der Bug gefixt."

Wer nicht bis zum Patch warten will, findet im Steam Workshop auch eine Mod, die die Codezeilen austauscht.

Civilization 6: Rise and Fall - Warum die KI cheatet & Loyalität keinen Spaß machte - GameStar TV PLUS 19:42 Civilization 6: Rise and Fall - Warum die KI cheatet & Loyalität keinen Spaß machte - GameStar TV


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen