Co-Autor von Half-Life 2 ist wohl zurück - Gabe Newell bestätigt Rückkehr zu Valve

Der Autor Erik Wolpaw ist keine zwei Jahre nach seinem Abgang bei Valve wieder zurück beim ehemaligen Arbeitgeber.

von Stefan Köhler,
04.01.2019 18:27 Uhr

Mit Erik Wolpaw ist einer der Valve-Autoren zum Studio zurückgekehrt.Mit Erik Wolpaw ist einer der Valve-Autoren zum Studio zurückgekehrt.

Im Februar 2017 hatten wir berichtet, dass der Autor Erik Wolpaw Valve verlassen hatte. Offensichtlich hat es der Autor aber keine zwei Jahre ohne den ehemaligen Arbeitgeber ausgehalten: Wolpaw scheint wieder für Valve zu arbeiten.

Anstoß war ein Reddit-Eintrag des Users Trenchman: Er hatte sich die Credits von Valves neuem Kartenspiel Artifact angesehen und Wolpaws Namen entdeckt. Daraufhin habe er einfach auf gut Glück Gabe Newell per Mail kontaktiert, der kurz und knapp die Rückkehr bestätigt haben soll. Eine ziemlich wilde Geschichte, die aber von Tyler McVickers, Produzent des YouTube-Kanals Valve News Network, bestätigt wird.

2016 und 2017 verließen vier bekannte Autoren Valve: Neben Wolpaw gingen auch die anderen Autoren der Half-Life-Reihe, Chet Faliszek und Marc Laidlaw, sowie Jay Pinkerton (Portal 2, Team Fortress 2). Wolpaw zeichnete sich für verschiedene Projekte wie die Half-Life-Episoden, Left 4 Dead, Team-Fortress-Comics und die Portal-Spiele verantwortlich. Nach seinem Abgang bei Valve war er an der Entstehung von Psychonauts 2 beteiligt - er hatte schon am Vorgänger mitgeschrieben und 2006 für seine Arbeit einen Game Developers Choice Award erhalten.

Neben Wolpaw ist auch Jay Pinkerton wieder zurück bei Valve, zumindest Teile des alten Autorenteams sind zurück. Bleibt zu hoffen, dass sie für mehr als Fluff-Texte für Artifact-Karten eingesetzt werden. Im Rahmen der Artifact-Ankündigung hatte Unternehmensgründer Gabe Newell erklärt, dass man endlich wieder Spiele veröffentliche und aktuell an mehreren Projekten arbeite.

Artifact - Launch-Trailer läutet den Start ein, mehr als 50.000 Spieler stürmen die Server 1:25 Artifact - Launch-Trailer läutet den Start ein, mehr als 50.000 Spieler stürmen die Server


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen