CoD: Black Ops 4 - Comics statt Story-Kampagne jetzt zum Lesen verfügbar

Vermisst ihr eine Singleplayer-Story bei Call of Duty: Black Ops 4? Dann könnt ihr sie jetzt als Comic lesen.

von Elena Schulz,
29.09.2018 11:45 Uhr

Black Ops 4 bekommt keine richtige Singleplayer-Kampagne aber eine Story zum Mitlesen in Comicform.Black Ops 4 bekommt keine richtige Singleplayer-Kampagne aber eine Story zum Mitlesen in Comicform.

Die größte Neuerung bei Call of Duty: Black Ops 4 ist die fehlende Singleplayer-Kampagne. Dafür kommt diesmal mit Blackout ein Battle-Royale-Modus dazu. Ganz ohne Story müssen die Fans aber nicht leben: Treyarch und Activision veröffentlichen eine Reihe von digitalen Comics, von denen ihr die ersten drei Ausgaben schon jetzt kostenlos lesen und herunterladen könnt.

Die Hefte umfassen 24 Seiten und lassen sich schön durchblättern. Auch wenn mehr Spieler das Einzelspieler-Erlebnis für sein Gameplay statt die geniale Story vermissen dürften, schadet es nicht, sich damit ein wenig auf den neuen Teil einzustimmen. Zumal die Comics optisch durchaus hochwertig wirken und vielleicht ja erzählerisch eine bessere Figur machen.

CoD: Blackout vs. PUBG - die wichtigsten Unterschiede

Für den Battle-Royale-Modus haben die Entwickler derweil große Pläne und wünschen sich bis zu 115 Spieler. Nach Release will man noch weitere Updates für Blackout, sowie neue Spezialisten und mehr veröffentlichen. Der Launch steht am 12. Oktober für PC, PS4 und Xbox One an.

Battle Royale in Black Ops 4 - Video: Blackout kann PUBG schlagen, aber Fortnite nicht! Warum? 8:51 Battle Royale in Black Ops 4 - Video: Blackout kann PUBG schlagen, aber Fortnite nicht! Warum?


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen