CoD Vanguard: Private Lucas Riggs meldet sich zum Dienst! [Anzeige]

In der Kampagne von Call of Duty Vanguard erlebt ihr die Geschichten von vier Helden. Private Lucas Riggs erarbeitet sich seinen Ruf in Afrika.

von Sponsored Story ,
20.10.2021 16:32 Uhr

Call of Duty Vanguard bietet eine spannende fiktive Kampagne zur Zeit des Zweiten Weltkriegs, in der ihr zahlreiche historische Schauplätze erlebt. Ihr steuert dabei jedoch keine gesichtslosen Soldaten, sondern Charaktere, die von realen Figuren des Krieges inspiriert wurden.

Ihr werdet erleben, wie sie aus dem Chaos des Krieges an vier unterschiedlichen Schauplätzen emporsteigen und zum Vorbild der Soldaten moderner Spezialeinheiten wurden. Einer von ihnen ist Private Lucas Riggs.

Name: Lucas Riggs

Nationalität: Australien

Einheit: 20. Batallion

Rolle: Sprengstoffexperte

Call of Duty Vanguard: Das ist Lucas Riggs Sponsored 0:50 Call of Duty Vanguard: Das ist Lucas Riggs

Die Mitglieder der Spezialeinheit von Call of Duty Vanguard wurden vor allem wegen ihrer sehr unorthodoxen Vorgehensweisen ausgewählt. Lucas Riggs ist etwa ein absoluter Experte im Umgang mit Sprengstoff, lässt sich jedoch nicht rumkommandieren.

Riggs in Call of Duty Vanguard ist Teil der Ratten von Tobruk, einer von Australiern geführten Einheit, die es während der Belagerung der libyschen Stadt mit dem Afrika Korps der deutschen Armee aufnehmen.

Der Schauplatz

In Call of Duty Vanguard erlebt ihr die Auseinandersetzungen in Nordafrika aus den Augen von Lucas Riggs. Der Konflikt in Libyen, Ägypten und Tunesien wurde vor allem zwischen der britischen Armee und den Achsenmächten ausgetragen. Die USA unterstützten die Kriegshandlungen erst ab dem 11. Mai 1942. 

Diese Kampagne wurde häufig als "Krieg ohne Hass" bezeichnet, da es sich hierbei um einen reinen militärischen Konflikt handelte, in dem es nicht zu "ethnischen Säuberungen" wie in Europa kam. Moderne Historiker kritisieren diese Ansicht jedoch, da auch hier Zivilisten lebten und es zu Gräueltaten seitens der deutschen und italienischen Soldaten gegenüber Kriegsgefangenen sowie der Bevölkerung kam.

Die Auseinandersetzung in der Wüste begann mit der italienischen Invasion Ägyptens am 9. September 1940 mit Luftangriffen auf eine Reihe britischer Grenzposten. Das Ziel war es, den Sueskanal unter italienische Kontrolle zu bringen sowie die eigenen Gebiete in Nord- und Ostafrika miteinander zu verbinden.

Der Feldzug endete mit einem Sieg der Alliierten und der Kapitulation der Achsenmächte in Nordafrika. 255.000 deutsche und italienische Soldaten gerieten in Kriegsgefangenschaft. Die alliierten Streitkräfte konnten sich dadurch zudem die Kontrolle über das Mittelmeer sichern, was auch die Invasion von Italien ermöglichte.

Jetzt Call of Duty: Vanguard kaufen

So spielt sich CoD Vanguard in Afrika

In Afrika ist es euer Ziel, den Wüstenfuchs Erwin Rommel zu besiegen. Um das zu erreichen, müsst ihr euch vor allem auf große Massenschlachten einstellen. Hier gibt es keinen Guerillakrieg und auch für Schleichmissionen ist kein Platz. Stattdessen treffen hier Panzerkolonnen aufeinander und Flugzeuge donnern über eure Köpfe hinweg.

Auf großartige Deckung könnt ihr euch in der harten Wüste ebenfalls nicht verlassen. Hier findet ihr maximal einige Felsformationen oder Gebäude, seit abseits dessen aber gut sichtbar und stets in Gefechte mit den feindlichen Kräften verwickelt.

Seite an Seite mit euren Verbündeten schlagt ihr hier Schlachten gegen das Afrikakorps in unter der heißen und gnadenlosen Sonne und erfahrt, wieso genau Riggs zum Sprengstoffexperten des Teams wurde. Denn die gewaltigen Stahlkolosse könnt ihr kaum mit eurem Gewehr ausschalten.

Während die Kugeln hier haarscharf an euch vorbeizischen und euch Explosionen aus dem Gleichgewicht bringen, müsst ihr selbst etwas schlagkräftigere Argumente suchen, um die deutschen Panzer von ihrem unaufhaltsamen Vorstoß abzuhalten!

Lucas Riggs erlebt in der Kampagne zahlreiche Abenteuer, doch seine Geschichte endet hier noch nicht. Die geht im Multiplayer-Modus weiter, wo er einer der Operator ist, die euch zur Auswahl stehen!

Wenn ihr alles über Call of Duty: Vanguard erfahren wollt, dann schaut unbedingt auf unserer großen Themenseite vorbei. Ihr findet dort immer alle neuen Infos, Artikel und Videos. Teilt eure Meinung zum Spiel auch gern unter dem Hashtag #Vanguard oder #RiseOnEveryFront.