Die Bunker von CoD: Warzone lassen sich jetzt öffnen & darin wartet Loot ohne Ende

Auf der Map von Call of Duty: Warzone verstecken sich elf mysteriöse Bunker, die bislang fest verschlossen waren. Seit dem neuesten Update lassen sie sich aber offenbar mit der richtigen Key Card öffnen!

von Michael Herold,
19.05.2020 13:29 Uhr

Hinter den Bunkertüren von Warzone warten offenbar Unmengen an Schatzkisten. Hinter den Bunkertüren von Warzone warten offenbar Unmengen an Schatzkisten.

Das neueste Update für Call of Duty: Modern Warfare brachte nicht nur neue Maps für den Multiplayer und mit der Armor Box ein neues Item für den Battle-Royale-Modus. Der Patch brachte auch ein wenig Licht in eines der spannendsten und mysteriösesten Geheimnisse von CoD: Warzone.

Die geheimen Bunker-Türen von Verdansk lassen sich neuerdings öffnen! Seit langem rätseln die Spieler darüber, was sich hinter den elf Bunkern verbirgt, die überall auf der Warzone-Map verteilt sind. Bislang versperren dicke, gelbe Stahlstreben die Eingänge.

Wie ein Team von Reddit-Usern herausgefunden hat, lassen sich die großen Tore jetzt mit einer Keykarte öffnen. In einem kurzen Video haben sie einen der Bunker gestürmt und darin eine ganz besondere Art von Schatz gefunden: Jede Menge Lootkisten mit Unmengen an Geld, Killstreaks und ausgezeichneten Waffen. Seht euch den Clip einfach selbst an:

Bunker doors that are outside now open with a keycard from r/CODWarzone

Wie kommt man an so eine Keykarte, um den Bunker zu öffnen? Wenn ihr auch mal so einen Loot-Schatz in CoD: Warzone heben wollt, dann braucht ihr dafür offenbar eine der roten Zugangskarten, die es seit Update 1.20 in ganz normalen Loot-Boxen in der Spielwelt zu finden gibt. Um da ranzukommen, braucht ihr aber einfach Glück, denn aktuell existiert noch keine Möglichkeit, gezielt an so eine Karte ranzukommen.

Russische Geheim-Botschaften? Weitere neue Warzone-Mysterien   23     0

Mehr zum Thema

Russische Geheim-Botschaften? Weitere neue Warzone-Mysterien

Ist damit das Geheimnis der Bunker gelüftet?

Möglicherweise waren die Bunker von den Entwicklern bei Infinity Ward tatsächlich immer nur als Fundorte für herausragenden Loot geplant. Aber die CoD-Community spekuliert jetzt schon, dass hinter den Bunkern noch mehr Mysterien lauern als nur Waffen und Geld.

Auf Reddit erklärt der User, der das Video gepostet hat, dass er in den Bunkern Leitern gefunden hat, die er aktuell noch nicht herunterklettern konnte. Gut möglich also, dass sich die Geheimanlagen unter der Warzone-Map im Laufe der nächsten Updates noch weiter öffnen.

Gleichzeitig gibt es schon länger Gerüchte, dass die Bunker womöglich sogar Hinweise auf eine neue Karte für Warzone liefern könnten. Ob da wirklich was dran ist, müssen die kommenden Patches beweisen. Bereits Anfang Juni startet ja Season 4 von Call of Duty, auch dieser Termin dürfte wieder jede Menge Neuerungen mit sich bringen.

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen